Abo
  • Services:

Kostenpflichtiges iPaq-Update auf PocketPC 2002

Bestellung ab dem 17. September für 30,- US-Dollar möglich

Wie Compaq jetzt mitteilte, bietet das Unternehmen ab dem 17. September die Möglichkeit, alle iPaq-Modelle auf das heute angekündigte PocketPC 2002 aufzurüsten.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit sollen bisherige iPaqs mit allen Funktionen des neuen PDA-Betriebssystems von Microsoft ausgestattet werden können. Das Update auf PocketPC 2002 funktioniert mit allen iPaqs der Modellreihen H3100 und H3600 und kostet 29,95 US-Dollar; ein deutscher Preis steht noch nicht fest. Es wird aber auch eine deutsche Version des Updates verfügbar sein, versprach Compaq auf Nachfrage.

Wer zwischen dem 6. September und dem 30. November einen Compaq-PDA kauft, erhält das Update kostenlos. Vermutlich werden die nach dem 30. November verkauften iPaqs bereits mit PocketPc 2002 ausgestattet sein. Ab dem 17. September nimmt Compaq im Internet Bestellungen für das Update auf PocketPC 2002 auf; die Auslieferung beginnt Mitte Oktober.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Jeevanand... 24. Apr 2004

Ich habe aber die deutsche H3630 von Conpaq damals gekauft, das Update war auf Englisch...

Klaus Wassmann 24. Apr 2002

Erfahrensbericht: Ich habs bestellt, bezahlt, aber das gesandte Update funtioniert nicht...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /