Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Spiele werden teurer durch Euro-Umstellung

Gamestar: Hersteller sparen an der Spiele-Ausstattung

Wie die Zeitschrift Gamestar in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, haben sich im Zuge der Euro-Umstellung die Preise für Computerspiele teils erheblich erhöht. Gleichzeitig gingen die Hersteller von Spielesoftware immer mehr dazu über, die Titel nur noch mit einer "Sparausstattung" zu liefern.

Anzeige

So würden laut Gamestar vor allem die Handbücher immer dünner, was dazu führe, dass selbst grundlegende Spielelemente nicht mehr erklärt und dokumentiert sind. Im Zuge der Umstellung von der Euro-Box auf die kleineren DVD-Boxen würden auch früher öfter mal beigepackte Extras wie Mauspads oder T-Shirts immer seltener werden.

Zudem ist für die GameStar auch die unflexible Preisgestaltung trotz großer Qualitätsunterschiede der Spiele kritikwürdig. Die meisten Titel würden zum Einheitspreis angeboten, zudem bewege sich der Durchschnittspreis in Richtung 100-Mark-Grenze. Für die Zukunft erwartet die Gamestar weitere Preissteigerungen.

Kommentar:
Der Kritik der Gamestar kann nur zugestimmt werden: Obwohl immer mehr Hersteller dazu übergehen, ihre Produkte in meist recht unspektakulär aussehenden DVD-Boxen auszuliefern und der CD dabei oftmals nur ein mageres Faltblatt beipacken, steigen die Preise für Spielesoftware weiter an. Sicherlich sind dafür vor allem die steigenden Entwicklungskosten verantwortlich, die geringen Mehrkosten für ein gutes Handbuch oder eine ansprechende Aufmachung sollten aber von den Herstellern nicht gescheut werden, will man Kunden langfristig an sich binden. Vielen Kunden wird kaum zu vermitteln sein, warum sie für eine simple CD über 100 DM bezahlen sollen.


eye home zur Startseite
eAgLe 09. Sep 2001

Ich denke, der größte Witz bei der ganzen Geschichte ist, daß die Software-Hersteller...

IT-POPE 09. Sep 2001

Michael, Deinen Ausführungen kann ich mich voll und ganz anschliessen. Ist der...

Peter 07. Sep 2001

absolut richtig: was waren das für zeiten, als ultima6 mit stoffkarte, liebevoll...

Wikinger 06. Sep 2001

Da muß ich Euch allen Zustimmen --- Aber --- wenn irgend einen DAS nicht Klar war -- das...

M.Kessel 06. Sep 2001

Ja, und was ich besonders witzig finde ist, das die Firmen über den entgangenen Gewinn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       

  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Pecker | 14:12

  2. Re: Typisch Leica

    __guido | 14:12

  3. Zoll

    F.o.G. | 14:10

  4. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    bolzen | 14:10

  5. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    Der schwarze... | 14:09


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel