Abo
  • Services:

Neue Norton Utilities bringen wenig Neues

Tools-Sammlung arbeitet mit Windows XP zusammen

Symantec bringt jetzt die neue Version 2002 der Tools-Sammlung Norton Utilities in den Handel. Bis auf die Verträglichkeit mit Windows XP tat sich aber nur wenig.

Artikel veröffentlicht am ,

Norton Utilities 2002
Norton Utilities 2002
Norton Utilities 2002 soll das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows XP unterstützen, bringt ansonsten aber nur Detail-Veränderungen. So soll das Programmpaket Computerprobleme noch besser erkennen und beheben sowie die Leistungsfähigkeit des PCs steigern. Wenn das System nicht mehr hochfährt, lassen sich die Norton Utilities auch von der bootfähigen CD starten, sofern der PC dies unterstützt.

Die deutsche Version von Norton Utilities 2002 für Windows 98, Millennium, NT, 2000 und XP soll ab sofort für knapp 100,- DM (49,95 Euro) in den Regalen stehen. Ein Upgrade gibt es für rund 70,- DM (34,95 Euro). Die Tools-Sammlung wird auch in den Paketen SystemWorks und SystemWorks Professional Edition enthalten sein, die in den 2002er-Versionen Ende September in den Handel kommen sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

IT-POPE 06. Sep 2001

Sorry - i vergaß zu erwähnen, dass ich extrem viel Software installiere, ausprobiere und...

Dan 06. Sep 2001

Ein im Prinzip überflüssiges Produkt. Nur der Defragmentierer ist spitze. Alles Andere...

quickley 06. Sep 2001

Also ein über Monate hinweg stabil laufendes Windows 98 SE gibt es auch ohne Norton...

IT-POPE 06. Sep 2001

Ich persönlich hoffe nur, dass die Fehler aus der Vorversion bereinigt wurden. Das...

Symandreck 06. Sep 2001

bei mir kommt nur noch system mechanic zum einsatz - klein und bis auf den...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /