• IT-Karriere:
  • Services:

Unreal Championship: Action-Highlight kommt auf die Xbox

Ego-Shooter soll Anfang 2002 erscheinen

Der Ego-Shooter Unreal konnte bereits auf dem PC wahre Begeisterungsstürme auslösen und machte auch auf der PlayStation 2 eine recht passable Figur. Ab Anfang nächsten Jahres kommen nun auch Besitzer einer der in den USA ab November ausgelieferten neuen Xbox-Konsolen in den Genuss eines Unreal-Abenteuers.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Unreal Championship, das wie schon das erste Unreal und Unreal Tournament von Digital Extrems entwickelt wird, soll dabei sowohl einen Solo- wie auch einen Mehrspielermodus bieten. Speziell für die Xbox entwickelt, soll der Titel laut Publisher Infogrames die Grafikfähigkeiten der neuen Microsoft-Konsole bestmöglich ausnutzen, wobei auf die neue, von Epic entwickelte Unreal-Engine gesetzt wird.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben 28 neuen, individuell stark unterschiedlichen Charakteren wartet Unreal Championship mit insgesamt 25 Arealen innerhalb und außerhalb von Gebäuden auf. Wer sich mit mehreren menschlichen Mitspielern in das Shooter-Getümmel stürzen will, kann dies entweder per Internet, durch die Verbindung mehrerer Konsolen oder auch per Splitscreen an einer Konsole machen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben einer Reihe neuer Waffen sollen auch viele Land- und Luftfahrzeuge ein abwechslungsreiches Gameplay garantieren. Zudem soll auch Voice Communication möglich sein, so dass man seine Mitspieler im Netzwerk auch mit seinen Schlachtrufen ängstigen oder mit Anfeuerungen unterstützen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

simon 12. Dez 2002

da Geb ich dir recht

pussycat 09. Nov 2002

das könnte der erste richtig gute konsolen-online hit werden.. und die screenshots finde...

dumpfbacke 18. Sep 2001

fähigkeiten der ps2? sieh es ein junge, die ps2 hat keine fähigkeiten, das teil ist...

cluster 05. Sep 2001

vergleich die screenies doch mal mit solchen wie denen von halo oder unreal2. dagegen...

Sucker 05. Sep 2001

Nein, nciht wirklich schlecht, aber bedenkt man was die Xbox doch eigtl. können soll und...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

      •  /