Abo
  • Services:
Anzeige

64-MB-Kyro-Grafikkarte und LCD von Guillemot/Hercules

15-Zoll-LCD speziell für Spiele- und DVD-Fans

Guillemot/Hercules hat zwei neue Produkte angekündigt: So gibt es von der Hercules-Grafikkarte "3D Prophet 4000XT" mit Fernseh-Ausgang nun neben der bekannten 32-MB- in Kürze auch eine 64-MB-Version. Ganz neu ist hingegen der 15-Zoll-LCD-Monitor, den der Hersteller erstmals ins Programm aufgenommen hat und sich an Spiele- und DVD-Fans richten soll.

Anzeige

3D Prophet 4000XT 64 MB TV
3D Prophet 4000XT 64 MB TV
Die Hercules 3D Prophet 4000XT 64 MB TV-Out bietet lediglich mehr Speicher. Die übrigen Daten der AGP-Grafikkarte sind gleich geblieben: Grafikchip und Speicher werden mit jeweils 115 MHz getaktet, als Ausgang stehen je ein Composite- und ein S-Video-Anschluss zur Verfügung. Der Listenpreis der im Laufe der nächsten Woche erhältlichen 64-MB-Kyro-Grafikkarte liegt bei 210,- DM.

Prophetview 720
Prophetview 720
Mit dem Hercules Prophetview 720 hat Guillemot seinen ersten digitalen Flachbildschirm ins Programm aufgenommen, der nicht nur dank seines Designs Spiele- und Multimediafans ansprechen soll und per analoger VGA-Schnittstelle angeschlossen wird. Das von Hyundai stammende leuchtstarke (230 Cd/qm) Active Matrix Farb-TFT-LCD bietet eine maximale Auflösung von 1024 x 786 Bildpunkten bei einer 15-Zoll-Bilddiagonale, was wie üblich etwa einem 17-Zoll-CRT-Monitor entspricht. Von Guillemot selbst stammt die Ansteuerelektronik, die gemeinsam mit dem Display für eine Refresh-Zeit von weniger als 30 ms sorgen soll. Damit sollen beispielsweise bei der Wiedergabe von DVD-Filmen keinerlei Wischeffekte mehr auftreten, hieß es von Guillemot Deutschland auf Nachfrage. Bei schnellen 3D-Actionshootern dürfte jedoch auch der Prophetview 720 noch nicht mit einem Röhrenmonitor mithalten können.

Das Hercules Prophetview 720 soll in Deutschland ab Anfang Oktober für rund 1.300,- DM erhältlich sein. Im Dezember soll dann noch ein 17-Zoll-LCD folgen, das dann neben einem VGA-Eingang auch eine DVI-Schnittstelle bietet.


eye home zur Startseite
Sascha Bittner 10. Dez 2001

Hat schon mal jemand einen Blick auf diesen TFT-Monitor geworfen??? Ich bin mit mir...

Benni 05. Sep 2001

da schau ich doch gleich mal rein.

Jonas Roever 05. Sep 2001

Auf Rivastation.com sind ein paar Tests und in den Foren treiben sich etlich Leute mit...

Benni 04. Sep 2001

Mich würde ja mal interessieren, ob diese Kyro-Basierten Karten wirklich was taugen oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EXPERT-TÜNKERS GmbH, Lorsch
  2. ServiceXpert GmbH, Hamburg
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1.499,00€
  3. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Herr Maas soll "erschreckende Zahlen...

    twil | 13:25

  2. Gab es doch schon vor einem Jahr

    poke53281 | 13:24

  3. Re: erst "kostenloser" gelesen

    My1 | 13:24

  4. Augsburg macht es vor

    Hackfleisch | 13:24

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 13:22


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel