Abo
  • Services:
Anzeige

itx -Stuttgart legt Medien-Messen zusammen

Neues IT-affines Messekonzept in Stuttgart

Die Messe Stuttgart veranstaltet vom 17. bis 20. April 2002 die "itx - Messe für Informationstechnologien, Internet, Multimedia und Office-Solutions". Dabei vereinigt die itx mehrere Messekonzepte der 90er Jahre, unter anderem die "Multimedia Market" und "Modernes Büro", zu einer neuartigen Messe. Der Fokus liegt jetzt stark auf dem IT-Bereich, das Thema E-Marketing wird in einer eigenen Themenhalle aufgegriffen.

Anzeige

"Die itx ist die neue IT-Messe für den Mittelstand in Süddeutschland. Auf der itx sieht man die Anwendungslösungen vier Wochen nach der CeBIT und kann sie auf Herz und Nieren testen", erklärt Stuttgarts Messechef Ulrich Kromer. Partner der itx ist der Deutsche Multimedia Verband (dmmv).

Die itx soll die neue IT-Leitmesse für die Region Süddeutschland werden. Die Messe will den aktuellen Bedarf an IT-Lösungen für Mittelstand, Industrie und Handel abdecken. Zielgruppe sind IT-Chefs von mittelständischen Unternehmen, Multimedia-Agenturen, E-Commerce-Experten und Fachleute aus den Bereichen Digitaldruck und Office-Technologien.

Die itx umfasst in Zukunft vier Schwerpunkte. Im Bereich Informationstechnologien werden die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen Telekommunikation, Softwarelösungen, IT-Security und Linux-Anwendungen aufgezeigt. Zielgruppen sind die Verantwortlichen für die IT-Infrastruktur in den Unternehmen, Programmierer und Entwickler. Der Bereich Internet fasst die Entwicklungen aus den Bereichen E-Business und E-Marketing zusammen. Im Bereich Multimedia präsentieren sich auf der itx die Anbieter von Web-Dienstleistungen und die Web-Agenturen. Außerdem wird in der Multimedia-Halle das Zusammenwachsen der Bereiche Publishing und Internet gezeigt. Der Bereich Office-Solutions bietet ein Forum für die aktuelle Büroinfrastruktur. Ergänzt wird dieser Office-Bereich durch eine Produktschau von Büroeinrichtungen.

Zusammen mit der itx findet der Deutsche Multimedia Kongress statt, der im nächstes Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert.

Zeitgleich zur itx findet die neue Kommunikationsmesse promax statt. Diese neue Messe richtet sich an die Kommunikationsbranche in Süddeutschland. Zu den beiden Veranstaltungen werden rund 50.000 Fachbesucher erwartet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Brockmann Recycling GmbH, Nützen bei Kaltenkirchen
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       

  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Tommy_Hewitt | 20:43

  2. Re: Hammer Time bzw. fehlende Option um Cloud...

    as (Golem.de) | 20:42

  3. Kostenlos

    eeg | 20:42

  4. Re: Warum guckt man sich alles negative bei Apple ab?

    amagol | 20:38

  5. Re: warum ständig neue Versionen und Downloads?

    DoMeLe | 20:37


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel