Abo
  • Services:

EasyRecovery FileRepair auch für Access-Datenbanken

Defekte Microsoft-Datenbankdateien reparieren

Nachdem Ontrack vor etwa einem Monat die Reparatur-Software EasyRecovery FileRepair für Word vorgestellt hat, bringt das Unternehmen jetzt ein passendes Programm für defekte Access-Datenbanken auf den Markt. EasyRecovery FileRepair für Access soll den Zugriff auf defekte Access-Datenbanken ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Ontrack-Tool liest beschädigte Access-Datenbanken zunächst ein und versucht, die Datei dann zu reparieren. Anschließend speichert die Software hoffentlich eine lesbare Datei ab. In einem Durchgang lassen sich gleich mehrere Datenbanken reparieren. Auch verschlüsselte oder passwortgeschützte Dateien sollen für die Software kein Problem darstellen.

Stellenmarkt
  1. BAUER Aktiengesellschaft, Schrobenhausen
  2. KOSTAL Holding, Lüdenscheid

EasyRecovery FileRepair für Access läuft unter den Betriebssystemen Windows 95, 98, Millennium, NT und 2000. Ferner wird ein installiertes und funktionstüchtiges Microsoft Access vorausgesetzt. Das Produkt ist ab sofort erhältlich und kann mit Sprachdateien für Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch installiert werden. Es kostet beim Kauf via Ontrack 699,- DM und über das Internet 639,- DM. Ferner steht eine Testversion zum Download bereit. Die Demoversion ist aber nur als Beispiel gedacht und kann nicht zur Reparatur von Dateien eingesetzt werden.

Ontrack plant, in Kürze auch Versionen für die übrigen Microsoft-Office-Anwendungen - also Excel, Outlook und PowerPoint - auf den Markt zu bringen. Später sollen die einzelnen Komponenten dann auch im Paket angeboten werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. HD143X FHD-Projektor für 399,99€ statt 479€ im Vergleich und UHD300X UHD-Projektor für...
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /