Abo
  • Services:

World of Warcraft: Blizzard bringt neues Online-Spiel

Online-Rollenspiel im Warcraft-Universum

Zumindest Blizzard konnte auf der an Highlights nicht gerade reich gesegneten Entertainmentmesse ECTS in London mit der Ankünigung des neuen Projektes auf sich aufmerksam machen: Mit World of Warcraft soll sich das populäre Warcraft-Universum demnächst auch als reines Online-Spiel öffnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
So sollen Tausende Spieler gleichzeitig die Schlachtfelder des Rollenspielklassikers in neu entworfener 3D-Grafik durchstreifen können. Neben bekannten Charakteren und Landschaften soll der Titel aber auch mit zahlreichen, erfahrenen Warcraft-Zockern bisher noch unbekannten Territorien und Überraschungen aufwarten. Die Story ist dabei vier Jahre nach dem Warcraft III angesiedelt, das von Blizzard kürzlich auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Screenshot #2
Screenshot #2
"World of Warcraft ist unser bisher aufwendigstes Projekt. Wir sind voll und ganz darauf konzentriert, das Warcraft-Universum weiter auszubauen und den Spielern so ein dynamisches und aufregendes Spielerlebnis mit undendlich vielen Möglichkeiten zu offerieren", so Mike Morhaime, President von Blizzard Entertainment.

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben einem actionlastigen und kaum Verzögerungen verursachenden Kampfsystem verspricht Blizzard auch unzählige, selbst editierbare Charakterklassen, neue Rassen und Tausende innovativer Waffen. Über den voraussichtlichen Erscheinungstermin wurde nichts bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /