• IT-Karriere:
  • Services:

Psion revo ab Donnerstag bei Lidl im Angebot

Epoc-PDA Psion revo für 555,- beim Lebensmittel-Discounter

Der Lebensmittel-Discounter Lidl will den Epoc-PDA Psion revo ab Donnerstag, dem 6. September, zum Preis von 555,- DM ins Angebot nehmen. Der Tastatur-PDA soll dann in allen Lidl-Filialen erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Tastatur-PDA Psion revo bietet einen monochromen Touchscreen, 8 MByte RAM und nutzt als Betriebssystem Epoc. Über das 480 x 160 Pixel große Display erreicht man alle üblichen PIM-Funktionen wie Terminplaner, Adressverwaltung, Aufgabenliste und Notizen. Auch der Empfang und Versand von E-Mails über datenfähige Handys oder ein spezielles Psion-Modem ist möglich.

Ab Donnerstag, dem 6. September, soll der Psion revo in den Lidl-Filialen zum Preis von 555,- DM zu bekommen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

KillerKarl 03. Sep 2001

bei www.outpost.com gibt's den für 99$ (baugleich Diamond) Also so toll ist das Angebot...

m. 03. Sep 2001

das modem ist teuer und unötig :-) kostet so um die 400 dm. ich hab seit einiger zeit den...

joppe 03. Sep 2001

hab den bei saturn schon für 333,- gesehn ..tolle verarsche

MikeZ 03. Sep 2001

Modem kostet 438,- DM laut http://www.abyte.de/psirevo.htm Dort kostet offenbar das Revo...

Alex 03. Sep 2001

wie teuer mag wohl so ein modem sein? dann würde sich ja der kauf eventuell lohnen.


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /