Abo
  • Services:

Psion revo ab Donnerstag bei Lidl im Angebot

Epoc-PDA Psion revo für 555,- beim Lebensmittel-Discounter

Der Lebensmittel-Discounter Lidl will den Epoc-PDA Psion revo ab Donnerstag, dem 6. September, zum Preis von 555,- DM ins Angebot nehmen. Der Tastatur-PDA soll dann in allen Lidl-Filialen erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Tastatur-PDA Psion revo bietet einen monochromen Touchscreen, 8 MByte RAM und nutzt als Betriebssystem Epoc. Über das 480 x 160 Pixel große Display erreicht man alle üblichen PIM-Funktionen wie Terminplaner, Adressverwaltung, Aufgabenliste und Notizen. Auch der Empfang und Versand von E-Mails über datenfähige Handys oder ein spezielles Psion-Modem ist möglich.

Ab Donnerstag, dem 6. September, soll der Psion revo in den Lidl-Filialen zum Preis von 555,- DM zu bekommen sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

KillerKarl 03. Sep 2001

bei www.outpost.com gibt's den für 99$ (baugleich Diamond) Also so toll ist das Angebot...

m. 03. Sep 2001

das modem ist teuer und unötig :-) kostet so um die 400 dm. ich hab seit einiger zeit den...

joppe 03. Sep 2001

hab den bei saturn schon für 333,- gesehn ..tolle verarsche

MikeZ 03. Sep 2001

Modem kostet 438,- DM laut http://www.abyte.de/psirevo.htm Dort kostet offenbar das Revo...

Alex 03. Sep 2001

wie teuer mag wohl so ein modem sein? dann würde sich ja der kauf eventuell lohnen.


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /