• IT-Karriere:
  • Services:

Preview: WWW III Black Gold von JoWooD

Echtzeitstrategiespiel mit modernem Hintergrund

Echtzeitstrategiespiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, doch nur wenige haben aktuelles Kriegsgerät und tatsächliches Geschehen zum Inhalt. Insofern unterscheidet sich "World War III Black Gold" von JoWooD erheblich von seinen Konkurrenten. Hier werden unverblümt echte Konflikte wie der um Kuwait, aber auch hypothetische mit modernem Waffengerät der Supermächte oder -möchtegerne durchgespielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Spieloberfläche unterscheidet sich nicht besonders von dem Urahnen des Genres Command & Conquer - auch hier müssen Fabriken, Fördertürme (diesmal geht es um Öl), Kraftwerke und Landebahnen gebaut werden. Um sein Arsenal aufzurüsten, kann man auch Waffenforscher beauftragen, die bestehenden Fähigkeiten der Waffen auszubauen bzw. neue zu erfinden.

Inhalt:
  1. Preview: WWW III Black Gold von JoWooD
  2. Preview: WWW III Black Gold von JoWooD

Screenshot #2
Screenshot #2
Die "bestellten" Waffen und sonstiges Gerät werden mit dem Helikopter oder einem Transportflugzeug eingeflogen, dessen Anflugsrichtung man mit einem Mausklick ändern kann, um den Transport beispielsweise nicht gerade über feindlich besetztes Gebiet senden zu müssen. Dummerweise kann man jedoch parallel immer nur einen Einheitstyp oder ein Gebäude gleichzeitig bauen.

Screenshot #3
Screenshot #3
World War III basiert auf der Grafikengine von Earth 2150 und seines Nachfolgers The Moon Project, wurde aber hinsichtlich Detailgrad und Sichtenauswahl verbessert. Man kann aus einer Draufsicht einen Kameraschwenk samt Zoom durchführen, der dann letzlich die Spielfiguren von der Seite aus zeigt. Das Terrain ist mit vielen Erhebungen und Senken, Flüssen und Steppen ausgestattet und hat einen Einfluss auf Fahrgeschwindigkeit und die Möglichkeit, neue Gebäude anzulegen. Dank Bulldozern kann man jedoch Geländeunebenheiten ausgleichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Preview: WWW III Black Gold von JoWooD 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /