Abo
  • Services:
Anzeige

Intel bringt Celeron mit 1,1 GHz nun offiziell auf den Markt

Gigahertz-Barriere übersprungen - zwei weitere Modelle im Programm

Intel hat nun offiziell drei neue Celeron-Prozessoren vorgestellt. Dazu gehören ein Celeron mit 1,1 GHz, ein Modell mit 1 GHz und ein 950-MHz-Modell.

Anzeige

Alle Celerons haben wie bisher auch 128 KB Cache auf dem Chip, einen 100-MHz-Systembus und sollen in 1000er-Einheiten 103,- US-Dollar pro Stück kosten (1,1 GHz). Das Modell mit einem Gigahertz wird hingegen 89,- US-Dollar pro Stück kosten, der 950-MHz-Celeron ist bei diesen Abnahmemengen schon für 74,- US-Dollar zu haben.

Die offizielle Ankündigung ist vom Marktgeschehen diesmal deutlich überholt worden. Schon Anfang letzter Woche wurden in Prospekten von Media Markt und Saturn Systeme beworben, die mit dem 1-GHz-Celeron ausgestattet sind. Dazu gehörte der Fujitsu-Siemens HighClass C10031-40/128 für rund 1.700,- DM, der neben dem 1-GHz-Celeron über 128 MByte Arbeitsspeicher, eine 40-GByte-Festplatte sowie eine Nvidia-GeForce-2-MX-Grafikkarte mit 32 MByte und TV-Ausgang und ein 12fach-DVD-ROM-Laufwerk verfügt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. BENTELER-Group, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Berlin
  4. AKDB, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 7,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  2. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  4. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  5. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  6. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  7. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  8. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  9. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  10. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Das ist ein Fehler

    thinksimple | 17:16

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 17:15

  3. Re: Wozu?

    elcaron | 17:14

  4. Auch die Zulieferer bieten beeindruckendes

    webfraggle | 17:12

  5. Re: Entspricht dem Schenker Via 14

    limator | 17:11


  1. 16:55

  2. 16:39

  3. 16:12

  4. 15:30

  5. 15:06

  6. 14:00

  7. 13:40

  8. 13:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel