Abo
  • Services:

IFA: Terratec zeigt digitale Jukebox c.a.r. 4000

Aufnehmen und Wiedergeben von Musik über analoge und digitale Schnittstellen

Mit dem neuen c.a.r. 4000 zeigt TerraTec auf der IFA einen neuen MP3-Player mit Festplatte für die heimische Stereoanlage. Der c.a.r. 4000 kann sowohl vom Tapedeck als auch vom Mischpult oder Mikrofon Audiosignale auf die Festplatte schreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem können mit dem c.a.r. 4000 Audio-CDs per digitalem Ausleseverfahren während der Wiedergabe auf die integrierte Platte geschrieben werden. Dabei bietet das Gerät auch CDDB-Unterstützung, d.h. die Titel können automatisch mit Angaben wie Titel und Interpret versehen werden.

c.a.r. 4000
c.a.r. 4000
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

In welcher Art diese Aufnahmen anschließend auf die Festplatte geschrieben werden, kann frei gewählt werden: in Echtzeit komprimiert als MP3-Datei oder unkomprimiert in voller Qualität als WAV-Datei. Auch ein Digital-Eingang für MDs bietet das Gerät. Als Ausgänge stehen neben den üblichen Stereo-Line-Out für den Anschluss an einen Verstärker auch ein optischer Digitalausgang sowie ein regelbarer Kopfhörer-Ausgang zur Verfügung. Damit auch Freunde des mobilen MP3-Genusses auf ihre Kosten kommen, hat TerraTec dem Gerät einen Einschub für MMC-Speicherkarten spendiert. So kann man beispielsweise in einem Arbeitsvorgang von MD auf eine Speicherkarte aufnehmen.

Der c.a.r. 4000 spielt zudem Audio- oder Daten-CDs und Playlisten ab. Auch Winamp-Playlisten (M3U) lassen sich einlesen, wiedergeben oder erweitern. Eine Timerfunktion für Aufnahme und Wiedergabe, automatische Signal-Erkennung für die Aufnahme, einen Passwortschutz gegen unerlaubtes Herumfingern und eine skalierbare Bedienoberfläche bietet das Gerät ebenfalls. Die meisten Einstellungen lassen sich darüber hinaus individuell abspeichern.

Preis und Verfügbarkeit des c.a.r. 4000 nannte TerraTec leider noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  2. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)
  3. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /