• IT-Karriere:
  • Services:

Trolltech zeigt Linux-basierte PDA Suite

Qt Palmtop 2.0 nähert sich der Fertigstellung

Trolltech zeigt auf der Linux World in San Francisco eine Vorabversion von Qt Palmtop 2.0, der nächsten Version von Qts PDA-Applikationssuite für Qt-Embedded. Nach monatelanger Entwicklung nähere man sich nun dem Final Release von Qt Palmtop 2.0, das mit verbesserter Funktionalität sowie Synchronisation mit einer Desktop PIM Suite sowie einem neuen GUI-Design aufwarten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Qt Palmtop 2.0
Qt Palmtop 2.0
Kernstück der neuen Version ist die Desktop Application Suite, die Adressbuch, Kalender, Notizblock und ToDo-Liste umfasst und sowohl unter Windows als auch Linux, Mac OS X und anderen großen Unix-Plattformen läuft. Das System bietet Grundfunktionen wie Bildschirmrotation, eine Kommandozeile, Dateibrowser, PPP-Netzwerk, System-Informationen und Hilfesystem.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Hays AG, München

Die PDA-Software umfasst ebenfalls eine PIM (Personal Information Management) Suite mit Adressbuch, Kalender und ToDo-Liste sowie Tools wie einen Text-Editor, Taschenrechner und Uhr. Die Internet Suite umfasst Email Client sowie einen Webbrowser.

Zum Zeitvertreib liegen Spiele wie Mindbreaker, Mine Hunt, ParaShoot, Snake, Asteroids, Go und Patience bei, aber auch Multimedia-Applikationen wie Bildbetrachter, MPEG- und MP3-Player liegen bei.

Qt Palmtop 2.0 unterstützt die Sprachen Englisch, Deutsch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Japanisch, Koreanisch und Norwegisch. Zur Eingabe stehen Handschrifterkennung und eine einblendbare Tastatur zur Verfügung.

Zudem veröffentlicht Qt eine vierte Beta der C++ GUI Bibliothek Qt 3.0.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  3. 72,90€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...

Sebastian Maurer 25. Jan 2002

Frage: PDA suite für Pocket PC oder Palm?

tobias 31. Aug 2001

In der Ersten version waren das nur Buchstaben in ein kleines Feld am unteren...

JI (golem.de) 31. Aug 2001

Hallo, wenn ich mich recht entsinne, erkennt es einzelne Buchstaben. Allerdings hatte ich...

beccon 31. Aug 2001

Hat jemand schon gesehen, um was für eine Handschriftenerkennung es sich da handelt? Kann...


Folgen Sie uns
       


Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /