Abo
  • Services:

Telefonieren wird wieder teurer

Inlandsgespräche steigen im Preis

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lagen die Preise für Telekommunikationsdienstleistungen aus Sicht der privaten Haushalte im August 2001 im Vergleich zum August 2000 um 3,7 Prozent niedriger. Im Vormonatsvergleich stieg der Index um 0,1 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Je nach Teilmarkt seien allerdings beträchtliche Unterschiede in der Preisentwicklung festzustellen. So erhöhte sich der Preisindex im Festnetz von Juli auf August 2001 um 0,1 Prozent. Dieser Anstieg ist darauf zurückzuführen, dass sich Inlandsferngespräche im August 2001 um 0,4 Prozent gegenüber dem Vormonat verteuerten, nach plus 1,1 Prozent und plus 0,2 Prozent im Juli und Juni 2001. Damit lagen die Preise in diesem Marktsegment um 1,3 Prozent höher als im August 2000.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach

Auslandsgespräche waren dagegen im August um 1,3 Prozent günstiger als im Vorjahr. Die Preise für Ortsgespräche und die Anschlussgebühr blieben weiterhin stabil.

Das Mobiltelefonieren war im August 2001 um 8,7 Prozent billiger als im August 2000. Gegenüber dem Vormonat blieben die Preise stabil. Bei der Internet-Nutzung war ein Preisrückgang im August 2001 um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Binnen Monatsfrist gab es auch hier keine Veränderung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /