Abo
  • Services:
Anzeige

eJay verordnet sich Restrukturierungsprogramm

Altaktionäre zeichnen Kapitalerhöhung

Mit einem straffen Restrukturierungsprogramm will die Stuttgarter eJay AG die Rückkehr zur Profitabilität schaffen. Basis der Restrukturierung bildet eine ausführliche Unternehmensanalyse, die im Juli gemeinsam mit Ebner, Stolz und Partner, Stuttgart, erstellt wurde. Daraus abgeleitet ergibt sich ein Maßnahmenpaket, mit dem die formulierten Ziele in Zukunft erreicht werden sollen.

Anzeige

Im Vordergrund steht die Verschlankung des Unternehmens und eine Fokussierung auf das rentable Kerngeschäft Musiksoftware. Erste Maßnahmen wurden bereits umgesetzt, hat sich das Unternehmen doch von unrentablen Teilen seiner Online-Dienste getrennt. Der Personalstamm verkleinerte sich in den letzten Monaten europaweit um rund 25 Prozent.

Neben dem territorialen Ausbau der Absatzkanäle spiele die Übertragung der PC-Musik-Software auf weitere Plattformen wie zum Beispiel die PlayStation 2 eine weitere, wichtige Rolle. EJay verspricht sich dadurch zusätzliche Umsatzerlöse.

Das aus der Unternehmensanalyse entwickelte Finanzierungskonzept zur Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen sieht eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen vor. Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von zehn Millionen Euro aus genehmigtem Kapital um 710.600 Euro zu erhöhen. Das Bezugsrecht wurde ausgeschlossen. Sämtliche neuen Aktien werden von Altaktionären zu einem Ausgabepreis von 1,10 Euro je Aktie gezeichnet. Das entspricht einem Aufschlag von 90 Prozent auf den Xetra-Schlusskurs vom 30. August 2001.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 337,99€
  3. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  2. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  3. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53

  4. Re: Icon mit Zahl

    amagol | 02:49

  5. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 02:32


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel