Post-Nachsendeaufträge jetzt online einrichtbar

Bequemer und mit zusätzlichen Leistungen für Umziehende

Unter www.umzugservice.com bietet die Deutsche Post ab sofort Hilfe im Umzugsstress an. Dort kann man den Nachsendeauftrag per Internet an die Deutsche Post senden, Firmen über Adressänderungen informieren und den gesamten Umzug strukturiert planen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit nicht jeder die Post seiner Feinde "entführen" kann, wird zum einen die Postadresse geprüft und mit einem herkömmlichen Brief ein Aktivierungscode geschickt, den man wiederum in ein Online-Forumular eintragen muss. Danach soll der passwortgeschützte Service dann auch für alle weiteren Umzügen genutzt werden können und so das Ende des Papierkrieges einleiten.

Stellenmarkt
  1. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  2. (Wirtschafts-)Informatikerin als IT-Serviceverantwortliche (m/w/d) für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

Der Nachsendeauftrag ist allerdings auf sechs Monate begrenzt und sorgt lediglich dafür, dass die Post an die neue Anschrift geschickt wird. Die Absender erfahren aber nicht automatisch vom Umzug. Wer sichergehen möchte, dass alle seine Sendungen auf Dauer ankommen, sollte deshalb die Absender direkt informieren. Hierfür bietet der Umzugservice Online den Benachrichtigungs-Service an. Hier kann sich der Umziehende bei Firmen, Verlagen, Behörden und Vereinen um-, ab- oder neu anmelden. Die so genannten Benachrichtigungspartner sind dabei in übersichtlichen Kategorien wie Verkehr, Gas/Wasser/Strom oder Reisen & Tourismus gelistet und alphabetisch geordnet.

Ein Beispiel: Max Mustermann zieht von München nach Hamburg. Über den neuen Service teilt er seiner Krankenkasse und seiner Bank die neue Adresse mit, meldet sich bei seinen Münchener Vereinen ab und abonniert eine Hamburger Tageszeitung.

Anfangs stehen den Umziehenden Briefvorlagen zum Ausdrucken zur Verfügung. Sobald sich die aufgeführten Unternehmen von der Deutschen Post als Partner registrieren lassen, wird deren Benachrichtigung per E-Mail möglich sein.

Golem Akademie
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22.–23. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ein Umzugsratgeber mit Tipps und Checklisten zur besseren Organisation des Umzugs rundet das Angebot ab. Der Umzugservice Online ist für Umziehende kostenlos. Zum Angebot gehört auch eine kostenlose E-Mail-Adresse nach dem Muster Vorname.Nachname@ePost.de, an die auch alle Bestätigungs-E-Mails im Rahmen von Umzugservice Online gesandt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Sicherheit: Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia
    Sicherheit
    Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia

    Die Buchhandelskette Thalia ist Opfer einer Cyberattacke geworden, bei der Unbefugte an Anmeldedaten von Kunden gelangt sind.

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /