• IT-Karriere:
  • Services:

GoingLAN: Erste Marketing-Agentur für LAN-Events

Schnelles Wachstum der LAN-Szene beobachtbar

LAN-Events scheinen in letzter Zeit nicht nur zunehmend an Attraktivität sowohl für den Veranstalter als auch für die Teilnehmer zu gewinnen, sondern erlangen auch immer größere wirtschaftliche Bedeutung. Mit GoingLAN nimmt sich jetzt die erste deutsche Marketing-Agentur speziell dieser Thematik an.

Artikel veröffentlicht am ,

GoingLAN ist eine Event-Marketing-Agentur, die über die traditionellen Marketingsegmente hinaus ihren Focus allein auf LAN-Events setzt. Die bereits länger bestehende Kooperation zwischen der PlanetLAN GmbH und GoingLAN dient dabei als Grundlage für die Intensivierung der weiteren Zusammenarbeit. Hierdurch erhofft man sich auf Grund langjähriger Erfahrung in der LAN-Szene bedeutende Synergie-Effekte.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Ingolstadt

"Wenn man die Entwicklung der LAN-Szene in dem letzten Jahr betrachtet, erkennt man unweigerlich, dass hier etwas aus sich selbst hinauswächst und zwar schnell. Die Erfahrung zeigt, dass es nur mit entsprechendem Know-how und ergänzenden Fachkenntnissen möglich ist, einen Geschäftsbereich in diesem Segment aufzubauen", so Alpay Sümerval, GoingLAN-Projektleiter.

Die PlanetLAN GmbH ist Betreiber des größten und zugleich unabhängigen Portals über LAN-Parties in Deutschland, England, Österreich und der Schweiz. Zu den Hauptgeschäftsbereichen der GoingLAN Event-Marketing Agentur zählen Event-Scouting, Promotion-Events und Teamsponsoring, zum Kundenstamm zählen unter anderem bisher die ELSA AG und die Intel Deutschland GmbH.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  2. (-5%) 9,49€
  3. 4,69€
  4. 5,49€

Gekko 03. Sep 2001

Nein, nein, ich war erster.... Mal sehen wer als erster handelt und nicht nur redet !

DeVries 01. Sep 2001

Mmmmh...Ich find "Thomas" aber auch nicht besonders berauschend...

Thomas 31. Aug 2001

Pyranha <- Scheiss name...

pyRAnHa 30. Aug 2001

seit wann ist denn die TLC AG Veranstalter? Die TLC AG laesst veranstalten, genau wie die...

Jörg 30. Aug 2001

naja, da die kein veranstalter wie diese TLC AG sind scheint mir das eigentlich nicht...


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Coronakrise: Die Maske schreibt mit
Coronakrise
Die Maske schreibt mit

Ein Startup aus Japan hat einen intelligenten Mundschutz entwickelt, der die Worte des Trägers aufnehmen, übersetzen und verschicken kann. Ein Problem gibt es aber bei der Zielgruppe.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Coronakrise Unternehmen könnten längerfristig auf Homeoffice setzen
  2. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  3. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

Indiegames-Rundschau: Raumschiffknacker im Orbit
Indiegames-Rundschau
Raumschiffknacker im Orbit

Galaktischer Spielspaß in Hardspace Shipbreaker und Space Haven, Zauberei in West of Dead und Wildfire: Das bieten die Indiegames.
Von Rainer Sigl

  1. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  2. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen
  3. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

    •  /