Abo
  • Services:
Anzeige

GoingLAN: Erste Marketing-Agentur für LAN-Events

Schnelles Wachstum der LAN-Szene beobachtbar

LAN-Events scheinen in letzter Zeit nicht nur zunehmend an Attraktivität sowohl für den Veranstalter als auch für die Teilnehmer zu gewinnen, sondern erlangen auch immer größere wirtschaftliche Bedeutung. Mit GoingLAN nimmt sich jetzt die erste deutsche Marketing-Agentur speziell dieser Thematik an.

Anzeige

GoingLAN ist eine Event-Marketing-Agentur, die über die traditionellen Marketingsegmente hinaus ihren Focus allein auf LAN-Events setzt. Die bereits länger bestehende Kooperation zwischen der PlanetLAN GmbH und GoingLAN dient dabei als Grundlage für die Intensivierung der weiteren Zusammenarbeit. Hierdurch erhofft man sich auf Grund langjähriger Erfahrung in der LAN-Szene bedeutende Synergie-Effekte.

"Wenn man die Entwicklung der LAN-Szene in dem letzten Jahr betrachtet, erkennt man unweigerlich, dass hier etwas aus sich selbst hinauswächst und zwar schnell. Die Erfahrung zeigt, dass es nur mit entsprechendem Know-how und ergänzenden Fachkenntnissen möglich ist, einen Geschäftsbereich in diesem Segment aufzubauen", so Alpay Sümerval, GoingLAN-Projektleiter.

Die PlanetLAN GmbH ist Betreiber des größten und zugleich unabhängigen Portals über LAN-Parties in Deutschland, England, Österreich und der Schweiz. Zu den Hauptgeschäftsbereichen der GoingLAN Event-Marketing Agentur zählen Event-Scouting, Promotion-Events und Teamsponsoring, zum Kundenstamm zählen unter anderem bisher die ELSA AG und die Intel Deutschland GmbH.


eye home zur Startseite
Gekko 03. Sep 2001

Nein, nein, ich war erster.... Mal sehen wer als erster handelt und nicht nur redet !

DeVries 01. Sep 2001

Mmmmh...Ich find "Thomas" aber auch nicht besonders berauschend...

Thomas 31. Aug 2001

Pyranha <- Scheiss name...

pyRAnHa 30. Aug 2001

seit wann ist denn die TLC AG Veranstalter? Die TLC AG laesst veranstalten, genau wie die...

Jörg 30. Aug 2001

naja, da die kein veranstalter wie diese TLC AG sind scheint mir das eigentlich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel