Abo
  • Services:
Anzeige

PIM-Paket für mobile Endgeräte mit Linux Embedded

Pixil bietet auch eine passende Desktop-Anwendung zum Datenaustausch

Auf der Linux World in San Francisco stellte Century Embedded Technologies mit Pixil ein Paket aus den gewohnten PIM-Anwendungen (Personal Information Management) für die Linux-Plattform vor. Die Programmsammlung aus Terminkalender, Adressplanung, Aufgabenverwaltung und Notizzettel-Software soll Anbietern von Linux-PDAs eine schnelle Einbindung dieser Standard-Aufgaben in mobile Linux-Geräte ermöglichen.

Anzeige

Als denkbare Einsatzmöglichkeiten von Pixil sieht das Unternehmen PDAs, Mobiltelefone, Web-Pads, Thin-Clients und Set-Top-Boxen, auf welche die Programmsammlung speziell abgestimmt wurde. Zu den unterstützten Plattformen zählen x86, PowerPC, StrongARM, MIPS und SH.

Pixil Desktop tauscht die Daten der mobilen Endgeräte auch mit einem Linux- oder Windows-System aus und erlaubt so den Zugriff auf die Daten mit einem Desktop-PC. Für Internet-Geräte steht ein E-Mail-Client und mit ViewML auch ein Internet-Browser bereit. Darüber hinaus kann ein MP3-Player, ein Voice Recorder, eine Terminal-Emulation oder eine globale Suche eingebunden werden.

Das Pixil OE (Operating Environment) besitzt ein spezielles Microwindows-System, das besonders die Anforderungen mobiler Endgeräte mit Embedded Linux erfüllen soll. Dazu zählt ein Programm- und Dateimanager, eine Bildschirmkalibrierung, Handschriftenerkennung, eine einblendbare Soft-Tastatur, Power-Management, eine Hintergrundbeleuchtung, eine Weltzeituhr sowie zahlreiche Einstellmöglichkeiten.

Mit dem Pixil-SDK (Software Developers Kit) lassen sich bestehende Applikationen modifizieren und erweitern. Eine spezielle Emulation ermöglicht die Programm-Entwicklung auf einem Desktop-System, wenn das Zielgerät gar nicht vorliegt.

Pixil soll vor allem Hersteller mobiler Endgeräte mit Embedded Linux ansprechen. Es ist derzeit direkt über den Hersteller zu bekommen und lässt sich gemäß den eigenen Einsatzwünschen im Paket oder als einzelne Komponente erwerben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Globale Menüleiste

    XunilUtnubu | 09:18

  2. Re: Akkubrand? Ich glaube nicht..

    KaJu74 | 09:03

  3. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  4. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel