Abo
  • Services:

Speicherpreise weiterhin im Keller

No-Name-Speicher sinkt auf unter 28,- DM für 128 MB

Die Speicherpreise sind weiterhin im Keller, lediglich bei No-Name-Speichern sind noch leichte Preissenkungen erkennbar. Die Preisspanne im deutschen Handel ist dabei beachtlich. Für RDRAM-Speicherriegel muss man auch weiterhin etwa das Dreifache ausgeben wie für normales SDRAM, und auch DDR-SDRAM ist deutlich teurer.

Artikel veröffentlicht am ,

So bekommt man 128 MB No Name PC133 SDRAM bereits für knapp 28,- DM zu kaufen, im Schnitt kosten die Riegel um die 45,- DM. Wie verschiedene Tests immer wieder zeigen, rächen sich absolute Niedrigpreise aber oft mit mäßiger Qualität. Sieht man daher von den preislich extrem niedrigen Angeboten ab, zahlt man für Markenspeicher mit 40,- DM bis 60,- DM für 128 MB PC133 SDRAM nur einen Aufpreis von gut 10,- DM.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Porta Westfalica

PC100 SDRAM sucht man mittlerweile fast vergeblich, nur markenlose Produkte finden sich noch in dieser niedrigeren Kategorie. Billiger als die schnelleren PC133 sind die Speichermodule indes nicht.

Nicht ganz so niedrig sind die Preise für den schnelleren PC2100-DDR-SDRAM-Speicher. Hier zahlt man für 128-MB-No-Name-Produkte in der Regel knapp 60,- bis 80,- DM, wenn auch einzelne Anbieter entsprechende Speicherriegel bereits für etwa 40,- DM anbieten. Markenprodukte sind hier kaum teurer und kosten zwischen 70,- und 80,- DM.

Deutlich teurer sind weiterhin RDRAMs, denn hier muß man für 128 MB PC800 RDRAM zwischen 100,- und 180,- DM hinblättern.

Eine ausführliche Marktübersicht aller aktuellen Speichermodule, einschließlich Preisen und Verfügbarkeiten, findet sich unter markt.golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€

speicherverbrau... 15. Apr 2004

und heute sind sie im obergeschoss -nix mehr mit kellerpreise-

CK (Golem.de) 30. Aug 2001

Laut markt.golem.de hat zumindest Mindfactory Infineons 512 MB SDRAMs im Angebot: http...

Thomas Kallwass 30. Aug 2001

Guck mal hier http://www.hartwarehunter.de/index.html?id=catalog&selection=g0s1p55 http...

Armin 30. Aug 2001

Infineon 512MB gibt's, schau mal rein unter http://www.kmelektronik.de ABER: 2x256MB ist...

tobi 30. Aug 2001

definitiv ja - gesehen bei eteque.de


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /