Abo
  • Services:

IT-Spezialisten: Oft schon nach kurzer Zeit Jobfrust

Erfahrungsfeld zwischen Traum und Wirklichkeit

Erfahrene IT-Professionals sind nach wie vor sehr begehrt, doch der hohe Bedarf ist noch lange kein Garant für einen zufrieden stellenden Job. Vielmehr sind ein Großteil der Arbeitnehmer bereits nach wenigen Monaten bei einem neuen Arbeitgeber ernüchtert, so eine Untersuchung von rarecompany, die in den letzten drei Monaten mehr als 100 erfahrene IT-Professionals verschiedener Bereiche hinsichtlich ihrer momentanen beruflichen Situation befragten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ergebnis der Umfrage ist zwar nicht unbedingt repräsentativ, aber ernüchternd: 38 Prozent der Befragten waren bereits nach drei Monaten Tätigkeit von dem Missverhältnis zwischen den Versprechen aus dem Vorstellungsgespräch und der Realität im Arbeitsalltag enttäuscht. Davon gaben wiederum rund zwei Drittel an, dass die Probleme vor allem auf unzureichende Informationen über die Geschäftsprozesse des Unternehmens, dessen aktuelle Projektsituation und die technologischen Zielsetzungen zurückzuführen seien.

Stellenmarkt
  1. BERA GmbH, Heilbronn
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Eine bessere Recherche im Vorfeld sowohl auf Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmer-Seite könnte zahlreiche Probleme verhindern. So erkannten ca. die Hälfte der Fachkräfte (51 Prozent) bereits nach einem Monat ein zum Teil deutliches Missverhältnis zwischen dem im Einstellungsgespräch vereinbarten Tätigkeits- und Verantwortungsgebiet und dem tatsächlichen Arbeitsalltag. Häufig wurde auch genannt, dass die erbrachten Arbeitsleistungen keine ausreichende Anerkennung beim technisch unversierten Großteil des Firmenmanagements finden und so zu weiteren Frusterlebnissen führen.

Rarecompany will sich dieser Problematik mit dem "Competence Center IT" annehmen. "Bei traditionellen Personalvermittlern zählt nur die Quantität und nicht die Qualität: So schnell wie möglich soll ein Bewerber mit IT-Kenntnissen vermittelt werden. Dabei bleibt allerdings die zentrale Person auf der Strecke: der Kandidat", so Bengt Mertens, verantwortlich für den Aufbau des Competence Centers bei rarecompany.

Das Competence Center IT richtet das Hauptaugenmerk auf die spezifischen Bedürfnisse der Bewerber. Während eines Coachingprozesses soll das individuell passende Unternehmen gesucht und der Kandidat zielgerichtet auf den Bewerbungsprozess vorbereitet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

S.W. 14. Dez 2001

Hallo Miteinander, Frust? - wer sich das Antut, stellt meiner Meinung nach sein eigenes...

G.Bolk 04. Dez 2001

Hi, also, ich kann "nur" schreiben, dass es VIELE Firmen gibt, die NUR das Interessiert...

Gitte 26. Sep 2001

Mein Senf: Gestern habe ich die Kündigung bekommen ... Genau so wie es beschrieben war...

Olaf 17. Sep 2001

Ich habe den Artikel genau gelesen, und muß sagen: Lang leben die Studierten!! (Haha). Es...

Axel Randow 02. Sep 2001

Gegenbeispiel : Ich arbeite auch in einem mittelständischen (Familien)-betrieb ( ca. 400...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /