Abo
  • Services:

Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich (Update)

Leistungsdaten entsprechen der englischen Version

Nachdem seit Dienstag die englische Version des Internet Explorer 6 zum Download bereitsteht, ist jetzt auch die deutsche Version des Browsers verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft nennt die Download-Adresse zwar nicht auf ihren Webseiten, aber die dort erhältliche Version (6.0.2600.000) trägt die gleiche Build-Nummer wie die englische Version. Man kann also davon ausgehen, dass es sich hierbei um die Final-Version handelt. Die Leistungsdaten des deutschsprachigen Browsers entsprechen dem englischen Internet Explorer 6.0.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Auch die deutsche Version bietet Microsoft als Installations-Archiv an, das dann den Download übernimmt. Mit der Kommandozeile

ie6setup.exe /c:"ie6wzd.exe /d /s:""#E"""

lassen sich die Installations-Daten erst in ein gewünschtes Verzeichnis kopieren, um von dort aus die Installation zu starten. Je nach Betriebssystem und installierter Browser-Version schluckt der Download weit über 20 MByte.

Update
Wie Microsoft am Mittwochnachmittag auf Anfrage gegenüber Golem.de mitteilte, ist der seit heute erhältliche deutsche Internet Explorer 6.0 eine inoffizielle Version. Was das im Detail bedeutet, konnte Microsoft aber nicht sagen. Seit Donnerstag ist auch eine offizielle Version über Microsofts Web-Seiten erhältlich.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-80%) 11,99€
  3. 12,99€

Haberski Walter 29. Mai 2005

Kasim Doglod 17. Nov 2002

Ich möchte Internet Explorer herunterladen

jga_de 31. Aug 2001

Du glaubst doch nicht, dass das irgend einen interessiert? Die Entwickler vielleicht...

ip (Golem.de) 30. Aug 2001

Hallo, bis Donnerstag abend funktionierte der Download der deutschen Version des Internet...

Darkman 30. Aug 2001

dass ich von opera nichts weiss heisst ja nicht dass ich von gar keinem was weiss. ich...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /