• IT-Karriere:
  • Services:

Deutscher Internet Explorer 6 erhältlich (Update)

Leistungsdaten entsprechen der englischen Version

Nachdem seit Dienstag die englische Version des Internet Explorer 6 zum Download bereitsteht, ist jetzt auch die deutsche Version des Browsers verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft nennt die Download-Adresse zwar nicht auf ihren Webseiten, aber die dort erhältliche Version (6.0.2600.000) trägt die gleiche Build-Nummer wie die englische Version. Man kann also davon ausgehen, dass es sich hierbei um die Final-Version handelt. Die Leistungsdaten des deutschsprachigen Browsers entsprechen dem englischen Internet Explorer 6.0.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. StarCom-Bauer GmbH, Hünfelden-Heringen

Auch die deutsche Version bietet Microsoft als Installations-Archiv an, das dann den Download übernimmt. Mit der Kommandozeile

ie6setup.exe /c:"ie6wzd.exe /d /s:""#E"""

lassen sich die Installations-Daten erst in ein gewünschtes Verzeichnis kopieren, um von dort aus die Installation zu starten. Je nach Betriebssystem und installierter Browser-Version schluckt der Download weit über 20 MByte.

Update
Wie Microsoft am Mittwochnachmittag auf Anfrage gegenüber Golem.de mitteilte, ist der seit heute erhältliche deutsche Internet Explorer 6.0 eine inoffizielle Version. Was das im Detail bedeutet, konnte Microsoft aber nicht sagen. Seit Donnerstag ist auch eine offizielle Version über Microsofts Web-Seiten erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Haberski Walter 29. Mai 2005

Kasim Doglod 17. Nov 2002

Ich möchte Internet Explorer herunterladen

jga_de 31. Aug 2001

Du glaubst doch nicht, dass das irgend einen interessiert? Die Entwickler vielleicht...

ip (Golem.de) 30. Aug 2001

Hallo, bis Donnerstag abend funktionierte der Download der deutschen Version des Internet...

Darkman 30. Aug 2001

dass ich von opera nichts weiss heisst ja nicht dass ich von gar keinem was weiss. ich...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /