Abo
  • Services:

Fujitsu: Bald Notebook-Festplatten mit 110 GB

Neue Festplattentechnologie ermöglicht Datendichten von 100 Gbit pro Quadratzoll

Die Fujitsu Laboratories haben eine magnetische Aufzeichnungstechnik entwickelt, mit der sich Datendichten von bis zu 100 GBit/Quadratinch auf Festplatten realisieren lassen sollen. Noch in diesem Jahr will Fujitsu Festplatten mit dieser Technik herstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mit der neuen Technik ausgestatteten Festplatten sollen etwa die dreifache Datendichte besitzen als aktuelle Laufwerke mit sehr hohen Datendichten. So nennt Fujitsu als Beispiel 2,5"-Notebook-Festplatten mit 110 GB Kapazität.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Möglich werden die hohen Datendichten durch den Einsatz eines neuen Aufzeichnungsmediums namens SF Media*1, das unempfindlich gegenüber Temperaturänderungen ist und so stabile Aufzeichnungsdichten von 100 Gbit/Quadratinch ermöglicht. Zudem hat Fujitsu einen neuen GMR-(Giant-Magneto-Resistive-)Schreib- und Lesekopf entwickelt. Derzeit arbeitet man in den Fujitsu Laboratories daran, Datendichten von etwa 300 Gbit/Quadratinch zu realisieren.

Anfang des Monats hatte Fujits verkündet, sich aus dem Bereich Desktopfestplatten zurückzuziehen und sich in Zukunft ausschließlich auf Notebook- und Server-Festplatten zu konzentrieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /