Abo
  • Services:
Anzeige

Fujitsu: Bald Notebook-Festplatten mit 110 GB

Neue Festplattentechnologie ermöglicht Datendichten von 100 Gbit pro Quadratzoll

Die Fujitsu Laboratories haben eine magnetische Aufzeichnungstechnik entwickelt, mit der sich Datendichten von bis zu 100 GBit/Quadratinch auf Festplatten realisieren lassen sollen. Noch in diesem Jahr will Fujitsu Festplatten mit dieser Technik herstellen.

Anzeige

Die mit der neuen Technik ausgestatteten Festplatten sollen etwa die dreifache Datendichte besitzen als aktuelle Laufwerke mit sehr hohen Datendichten. So nennt Fujitsu als Beispiel 2,5"-Notebook-Festplatten mit 110 GB Kapazität.

Möglich werden die hohen Datendichten durch den Einsatz eines neuen Aufzeichnungsmediums namens SF Media*1, das unempfindlich gegenüber Temperaturänderungen ist und so stabile Aufzeichnungsdichten von 100 Gbit/Quadratinch ermöglicht. Zudem hat Fujitsu einen neuen GMR-(Giant-Magneto-Resistive-)Schreib- und Lesekopf entwickelt. Derzeit arbeitet man in den Fujitsu Laboratories daran, Datendichten von etwa 300 Gbit/Quadratinch zu realisieren.

Anfang des Monats hatte Fujits verkündet, sich aus dem Bereich Desktopfestplatten zurückzuziehen und sich in Zukunft ausschließlich auf Notebook- und Server-Festplatten zu konzentrieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  2. Daimler AG, Hamburg
  3. Volkswagen, Wolfsburg
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  2. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  3. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  4. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  5. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  6. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  7. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  8. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  9. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  10. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    ChMu | 19:42

  2. Re: Neues Board?

    ArcherV | 19:41

  3. Re: Wird man die in Synologies finden?

    coolbit | 19:41

  4. Unglaublich naiv

    Perma-Sonne | 19:40

  5. Re: naming der sockel

    derats | 19:36


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel