• IT-Karriere:
  • Services:

PC-Spezialist wächst entgegen dem Branchentrend

Konzernüberschuss legt um 66 Prozent, Umsatz um 76 Prozent zu

Der Computer-Händler PC-Spezialist Franchise AG erzielte im ersten Halbjahr 2001 entgegen dem allgemein negativen Branchentrend das beste Halbjahresergebnis der Firmengeschichte. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2000 stieg der Konzernüberschuss um 66 Prozent auf 1,5 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Verglichen mit der Jahresplanzahl für den Konzernüberschuss von 3,06 Millionen Euro wurden somit im traditionell schwächeren ersten Halbjahr bereits 49 Prozent des geplanten Konzernjahresüberschusses 2001 erreicht.

Stellenmarkt
  1. Gameforge AG, Karlsruhe
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Der Konzernumsatz erhöhte sich von 4,65 Millionen Euro im Vorjahr um 76 Prozent auf 8,21 Millionen Euro. Positiv entwickelte sich auch das Ergebnis pro Aktie, das im Vergleich zum Vorjahr von 0,24 Euro um 65 Prozent auf 0,39 Euro anstieg. Das EBIT entwickelte sich von 1,73 Millionen Euro auf 2,23 Millionen Euro - ein Plus von 29 Prozent.

Der konsequente Verzicht auf zentrale Warenhaltung sowie die Konzentration auf selbstständige Unternehmer habe sich gerade in marktschwachen Phasen als Wettbewerbsvorteil erwiesen, so das Unternehmen. Zum 30. Juni 2001 hatten sich insgesamt 862 Partner den Kooperationsformaten PC-Spezialist und Microtrend angeschlossen. Das sind bereits 96 Prozent der geplanten 896 Partner für das gesamte Jahr 2001.

Es wird damit gerechnet, dass der Brutto-Außenumsatz im Zuge der positiven Entwicklung der Gruppe im Jahr 2001 auf über eine Milliarde Euro anwachsen wird. PC-Spezialist erwartet für das zweite Halbjahr 2001 ein weiterhin deutlich positives Wachstum und einen überproportionalen Umsatzanstieg durch das steigende Transaktionsvolumen über das Order-System "Virtuelle Distribution". Der Konzernüberschuss soll in 2001 auf 3,06 Millionen Euro ansteigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)

Lichterer 29. Sep 2001

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit PC-Spezialist gemacht, ...echt guter Service...

fragezeichen 03. Sep 2001

Gibt es leite die keine Festplatte anklemmen können?

absolut falsch 03. Sep 2001

gut aber dafuer ist der auch sauteuer. bsp: Plextor PX-W1610TA Kit 429.99 DM...

oliver 29. Aug 2001

Ich bin jetzt etwas zweigeteilt, denn ich habe zwei PC-Spezialist-Fillialen in der Nähe...

UNO 29. Aug 2001

Dem kann ich nicht zustimmen habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit PC-Spezialist...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /