Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Spezialist wächst entgegen dem Branchentrend

Konzernüberschuss legt um 66 Prozent, Umsatz um 76 Prozent zu

Der Computer-Händler PC-Spezialist Franchise AG erzielte im ersten Halbjahr 2001 entgegen dem allgemein negativen Branchentrend das beste Halbjahresergebnis der Firmengeschichte. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2000 stieg der Konzernüberschuss um 66 Prozent auf 1,5 Millionen Euro.

Anzeige

Verglichen mit der Jahresplanzahl für den Konzernüberschuss von 3,06 Millionen Euro wurden somit im traditionell schwächeren ersten Halbjahr bereits 49 Prozent des geplanten Konzernjahresüberschusses 2001 erreicht.

Der Konzernumsatz erhöhte sich von 4,65 Millionen Euro im Vorjahr um 76 Prozent auf 8,21 Millionen Euro. Positiv entwickelte sich auch das Ergebnis pro Aktie, das im Vergleich zum Vorjahr von 0,24 Euro um 65 Prozent auf 0,39 Euro anstieg. Das EBIT entwickelte sich von 1,73 Millionen Euro auf 2,23 Millionen Euro - ein Plus von 29 Prozent.

Der konsequente Verzicht auf zentrale Warenhaltung sowie die Konzentration auf selbstständige Unternehmer habe sich gerade in marktschwachen Phasen als Wettbewerbsvorteil erwiesen, so das Unternehmen. Zum 30. Juni 2001 hatten sich insgesamt 862 Partner den Kooperationsformaten PC-Spezialist und Microtrend angeschlossen. Das sind bereits 96 Prozent der geplanten 896 Partner für das gesamte Jahr 2001.

Es wird damit gerechnet, dass der Brutto-Außenumsatz im Zuge der positiven Entwicklung der Gruppe im Jahr 2001 auf über eine Milliarde Euro anwachsen wird. PC-Spezialist erwartet für das zweite Halbjahr 2001 ein weiterhin deutlich positives Wachstum und einen überproportionalen Umsatzanstieg durch das steigende Transaktionsvolumen über das Order-System "Virtuelle Distribution". Der Konzernüberschuss soll in 2001 auf 3,06 Millionen Euro ansteigen.


eye home zur Startseite
Lichterer 29. Sep 2001

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit PC-Spezialist gemacht, ...echt guter Service...

fragezeichen 03. Sep 2001

Gibt es leite die keine Festplatte anklemmen können?

absolut falsch 03. Sep 2001

gut aber dafuer ist der auch sauteuer. bsp: Plextor PX-W1610TA Kit 429.99 DM...

oliver 29. Aug 2001

Ich bin jetzt etwas zweigeteilt, denn ich habe zwei PC-Spezialist-Fillialen in der Nähe...

UNO 29. Aug 2001

Dem kann ich nicht zustimmen habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit PC-Spezialist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  4. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 13,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Und welche sind das?

    MeinSenf | 10:19

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Paprika | 10:19

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 10:19

  4. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    |=H | 10:17

  5. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Trollversteher | 10:16


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel