Abo
  • Services:

PC-Spezialist wächst entgegen dem Branchentrend

Konzernüberschuss legt um 66 Prozent, Umsatz um 76 Prozent zu

Der Computer-Händler PC-Spezialist Franchise AG erzielte im ersten Halbjahr 2001 entgegen dem allgemein negativen Branchentrend das beste Halbjahresergebnis der Firmengeschichte. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2000 stieg der Konzernüberschuss um 66 Prozent auf 1,5 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Verglichen mit der Jahresplanzahl für den Konzernüberschuss von 3,06 Millionen Euro wurden somit im traditionell schwächeren ersten Halbjahr bereits 49 Prozent des geplanten Konzernjahresüberschusses 2001 erreicht.

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  2. über Hays AG, Düsseldorf

Der Konzernumsatz erhöhte sich von 4,65 Millionen Euro im Vorjahr um 76 Prozent auf 8,21 Millionen Euro. Positiv entwickelte sich auch das Ergebnis pro Aktie, das im Vergleich zum Vorjahr von 0,24 Euro um 65 Prozent auf 0,39 Euro anstieg. Das EBIT entwickelte sich von 1,73 Millionen Euro auf 2,23 Millionen Euro - ein Plus von 29 Prozent.

Der konsequente Verzicht auf zentrale Warenhaltung sowie die Konzentration auf selbstständige Unternehmer habe sich gerade in marktschwachen Phasen als Wettbewerbsvorteil erwiesen, so das Unternehmen. Zum 30. Juni 2001 hatten sich insgesamt 862 Partner den Kooperationsformaten PC-Spezialist und Microtrend angeschlossen. Das sind bereits 96 Prozent der geplanten 896 Partner für das gesamte Jahr 2001.

Es wird damit gerechnet, dass der Brutto-Außenumsatz im Zuge der positiven Entwicklung der Gruppe im Jahr 2001 auf über eine Milliarde Euro anwachsen wird. PC-Spezialist erwartet für das zweite Halbjahr 2001 ein weiterhin deutlich positives Wachstum und einen überproportionalen Umsatzanstieg durch das steigende Transaktionsvolumen über das Order-System "Virtuelle Distribution". Der Konzernüberschuss soll in 2001 auf 3,06 Millionen Euro ansteigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 25,99€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 9,95€

Lichterer 29. Sep 2001

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit PC-Spezialist gemacht, ...echt guter Service...

fragezeichen 03. Sep 2001

Gibt es leite die keine Festplatte anklemmen können?

absolut falsch 03. Sep 2001

gut aber dafuer ist der auch sauteuer. bsp: Plextor PX-W1610TA Kit 429.99 DM...

oliver 29. Aug 2001

Ich bin jetzt etwas zweigeteilt, denn ich habe zwei PC-Spezialist-Fillialen in der Nähe...

UNO 29. Aug 2001

Dem kann ich nicht zustimmen habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit PC-Spezialist...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /