Abo
  • Services:

Geheimnisvoller Kreditgeber rettet Metabox mit 2 Mio. DM

Metabox beruft neuen Finanzvorstand

Ein nicht namentlich bezeichneter privater Kreditgeber soll der Hildesheimer Metabox AG 2 Millionen Mark als Darlehen zur Verfügung gestellt haben. Die Überweisung erfolgte nach Unternehmensangaben gegen Sicherstellung freier Vermögenswerte und soll die Liquidität des Unternehmens bis zur Hauptversammlung sichern, die voraussichtlich im Oktober stattfinden wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Hauptversammlung sollen weitere Kapitalmaßnahmen zur Diskussion stehen. Drei Gründungsaktionäre haben zudem zu Gunsten des Kreditgebers eine Option über insgesamt 150.000 Aktien eingeräumt.

Stellenmarkt
  1. Fasihi GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. SEAL Systems AG, Röttenbach bei Erlangen, Roßdorf bei Darmstadt

Zuvor hatte sich die Aktionärsgemeinschaft Metabox in Zusammenarbeit mit dem Vorstand, Aufsichtsrat und dem vorläufigen Insolvenzverwalter bemüht, die benötigte Summe zur Fortführung der Gesellschaft aufzubringen. Zwar konnte dabei das Kapital nicht in vollem Umfang aufgebracht werden, doch ein erheblicher Teil der Zusagen der Aktionärsgemeinschaft wurde bereits auf die Konten der Metabox AG verbucht, gab das Unternehmen an.

Zudem vermeldete das Unternehmen personelle Änderungen auf der Vorstandsebene. Stefan Domeyer wird sein Amt als Vorstandsvorsitzender bis zum Abschluss der strafrechtlichen Ermittlungen ruhen lassen, dem Vorstand aber als Mitglied erhalten bleiben. Diplom-Betriebswirt Herbert Steinhauer wird währenddessen vom Aufsichtsrat zum Finanzvorstand bestellt und zum kommissarischen Vorsitzenden ernannt. Zu seinem Aufgabenbereich zählen neben dem Rechnungswesen, Recht und Steuern auch die interne Organisation und Personal. Der Diplom-Psychologe Michael Heckeroth wurde als Vorstand abberufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Christian Meyer 29. Aug 2001

Geheimnisvoller Kreditgeber bei Metabox??? Das riecht eher nach einer Übernahme...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /