Abo
  • Services:

Englischer Internet Explorer 6 zum Download

Termin für deutsche Version unbekannt

Ab sofort steht die englischsprachige Version des Internet Explorer 6 zum Download bereit. Wann eine deutsche Version des Browsers erscheint, konnte Microsoft auf Anfrage noch nicht mitteilen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version des Internet Explorer 6.0 unterstützt laut Microsoft Cascading Style Sheets, Level 1 (CSS1) nun vollständig, indem jetzt auch Rahmen, Füllungen und Ränder in eingebetteten Objekten verwendet werden können. Ferner will der Browser die Sicherheit und Privatsphäre im Web durch eine überarbeitete Cookie-Verwaltung und Unterstützung von P3P erhöhen. Auch das Eigengewächs von Microsoft, MSXML 3.0 (Microsoft XML), ist im Browser integriert, was die Ausführung von XML-Seiten verbessern soll.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Erweiterte Explorer-Leisten übernehmen eine leichtere Bedienung des Browsers durch Anpassungen an die eigenen Bedürfnisse. Die Software unterstützt unter anderem die noch in der Entwicklung befindliche Synchronized Multimedia Integration Language (SMIL) 2.0. Ursachen eines Browser-Absturzes können jetzt an Microsoft gemeldet werden, womit der Hersteller seine Produktstabilität in Zukunft erhöhen will.

Zum Lieferumfang gehört auch eine aktuelle Version des E-Mail-Clients Outlook Express, der jetzt ebenfalls die Versionsnummer 6 trägt. Die Java VM wird nicht mehr standardmäßig installiert, sondern erst bei Bedarf aufgespielt.

Derzeit steht ausschließlich die englischsprachige Version des Internet Explorer 6.0 für Windows 98, Millennium, NT 4.0 und 2000 zum Download bereit. Wieder existiert nur ein Installations-Archiv, das dann die eigentlichen Daten aus dem Internet auf den Rechner lädt.

Über einen kleinen Trick können die eigentlichen Installationsdateien aber auch gesammelt auf den Rechner übertragen werden. Wenn man in der Kommandozeile

ie6setup.exe /c:"ie6wzd.exe /d /s:""#E"""

eingibt, erhält man eine Option, die Daten in einem speziellen Verzeichnis für das gewünschte Betriebssystem zu speichern. Je nach Basis-System benötigt der Download 11 MByte (Windows 2000 und IE 5.5) oder auch 22 MByte (Windows 98SE und IE 5.0).

Wann eine deutsche Version des Browsers erscheint, steht noch nicht fest. Der Internet Explorer 6.0 wird auch Bestandteil von Windows XP sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Cop 15. Okt 2001

by Giga.de !!! http://195.145.119.170/help/tools/internet/ie6deutsch.zip

Nüüls 29. Aug 2001

Ach ja? Und wo findet man den bitte??? Auf der m$.com gibt's weiterhin nur die englische...

Dennis Richter 29. Aug 2001

Der deutsche IE6 ist ab sofort zum Download erhaeltlich.

Tiger 29. Aug 2001

nur die englische.

ip (Golem.de) 28. Aug 2001

Hallo, vollkommen richtig. Tausend Dank für den Hinweis, ist jetzt korrigiert. An alle...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /