Abo
  • Services:

Micky Maus und Co. ab sofort bei JoWooD

JoWooD neuer Distributionspartner für den deutschsprachigen Raum

Disney Interactive und JoWooD haben einen Vertrag unterzeichnet, durch den die Vertriebsrechte der Disney Interactive PC CD-ROM-Produkte für Deutschland, Österreich und den deutschsprachigen Teil der Schweiz an JoWooD übertragen werden. Bisher wurde der Vertrieb von Disney-CD-ROMs durch Infogrames besorgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Partnerschaft betrifft die Neuerscheinungen, die ab Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen. Das Produktportfolio im 4. Quartal 2001 reicht dabei vom Action-Adventure "Atlantis", welches auf Walt Disney Pictures' anstehendem Weihnachtsfilm basiert, über das Fun-Sportspiel "Goofy Skateboarding" bis hin zur Simulation "Achterbahn Designer" sowie diverser Spiele-Compilations.

Für JoWooD stellt dieser Vertrag nach eigenen Angaben eine entscheidende Stärkung der Position am deutschen Markt und einen weiteren wichtigen Schritt in der Wachstumsentwicklung des Unternehmens dar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /