Abo
  • Services:
Anzeige

QSC senkt Umsatzprognosen

Verlust weiterhin hoch - geringerer Liquiditätsabfluss ab Q3 erwartet

Der DSL-Anbieter QSC erzielte im ersten Halbjahr 2001 einen Umsatz von 12,4 Millionen Euro, eine deutliche Steigerung gegenüber dem ersten Halbjahr 2000 mit 0,4 Millionen Euro. Dabei hatte man zum 30. Juni 15.636 DSL-Leitungen verkauft. Der Verlust vor Steuern liegt aber auch im ersten Halbjahr 2001 mit 54,7 Millionen Euro hoch.

Anzeige

Der Verlust auf EBITDA-Basis lag bei 45,7 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es in diesem Zeitraum nur 25,1 Millionen Euro.

Zudem zeichnet sich im dritten Quartal eine schwächere Umsatzentwicklung ab. Geschäftskunden würden angesichts des drastischen Konjunktureinbruchs Investitionen in IT- und TK-Dienste zurückhalten und die hohe DSL-Nachfrage von Privatkunden könne die Verlangsamung des Wachstums im Geschäftskundenbereich nicht voll ausgleichen. Daher senkt die QSC AG ihre Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr von bislang 38 bis 46 Millionen Euro auf 26 bis 34 Millionen Euro bei unverändert 40.000 bis 50.000 verkauften DSL-Leitungen.

Zugleich nimmt man aber auch die Verlust-Prognose auf EBITDA-Basis von bislang 90 bis 120 Millionen Euro auf 85 bis 100 Millionen Euro zurück. Auch geht QSC weiter davon aus, im Jahr 2003 ein positives Ergebnis auf EBITDA-Basis zu erreichen.

Per 30. Juni 2001 war die QSC AG nahezu schuldenfrei (0,3 Millionen Euro Finanzschulden) und verfügte über eine Liquidität in Höhe von 211,4 Millionen Euro. Vor einem Jahr waren dies noch 294,8 Millionen Euro. Ab dem dritten Quartal rechnet das Unternehmen mit einem verringerten Liquiditätsabfluss.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 01:53

  2. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45

  4. Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    Pjörn | 01:38

  5. Re: 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Phantom | 01:34


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel