Abo
  • Services:

Palm ernennt neuen CEO für Platform Solutions

David C. Nagel außerdem neuer President der Palm-Tochter

Palm hat bekannt gegeben, dass künftig David C. Nagel President und CEO der Palm-Tochterfirma Platform Solutions wird. Die ehemals firmeninterne Entwicklungsabteilung soll zum Jahresende 2001 in eine eigenständige Gesellschaft überführt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter der neuen Struktur soll die Platform Solution Group unabhängig arbeiten, wird aber weiterhin die Struktur und das Personal des Mutter-Unternehmens nutzen können. Der 56-jährige Nagel wird bis zur endgültigen Ausgründung dem Vorstand von Palm berichten und auch danach dem Vorstand von Palm angehören. Die Berufung Nagels folgt der Ernennung von Todd Bradley als Palm Executive Vice President und CEO der Palm Solutions Group.

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München

Nagel arbeitete vorher bei AT&T, wo er als Chief Technology Officer und President der AT&T Labs fungierte. Er war seit Februar 2000 Mitglied des Vorstandes von Palm.

Die Platform Solutions Group entwickelt das Betriebssystem PalmOS und wickelt die Lizenzierung des Systems an Drittanbieter von PDA-Hardware ab. Zu den Lizenznehmern gehören HandEra, Handspring, Sony, Symbol, die Smartphone-Hersteller Kyocera und Samsung sowie die Palm Solutions Group selbst. Ein neuer Lizenznehmer ist Acer, der das Betriebssystem an Chinesisch-sprechende Kunden im asiatischen Raum vermarkten möchte. Aber auch der GPS-Spezialist Garmin sitzt neu im Boot.

Mit der Ausgliederung will Palm die Lizenznehmer besser ansprechen und sich mehr um das Hauptgeschäft kümmern können. Langfristig soll so auch das Shareholder-Value erhöht werden, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /