Abo
  • Services:

Palm ernennt neuen CEO für Platform Solutions

David C. Nagel außerdem neuer President der Palm-Tochter

Palm hat bekannt gegeben, dass künftig David C. Nagel President und CEO der Palm-Tochterfirma Platform Solutions wird. Die ehemals firmeninterne Entwicklungsabteilung soll zum Jahresende 2001 in eine eigenständige Gesellschaft überführt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter der neuen Struktur soll die Platform Solution Group unabhängig arbeiten, wird aber weiterhin die Struktur und das Personal des Mutter-Unternehmens nutzen können. Der 56-jährige Nagel wird bis zur endgültigen Ausgründung dem Vorstand von Palm berichten und auch danach dem Vorstand von Palm angehören. Die Berufung Nagels folgt der Ernennung von Todd Bradley als Palm Executive Vice President und CEO der Palm Solutions Group.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Iserlohn

Nagel arbeitete vorher bei AT&T, wo er als Chief Technology Officer und President der AT&T Labs fungierte. Er war seit Februar 2000 Mitglied des Vorstandes von Palm.

Die Platform Solutions Group entwickelt das Betriebssystem PalmOS und wickelt die Lizenzierung des Systems an Drittanbieter von PDA-Hardware ab. Zu den Lizenznehmern gehören HandEra, Handspring, Sony, Symbol, die Smartphone-Hersteller Kyocera und Samsung sowie die Palm Solutions Group selbst. Ein neuer Lizenznehmer ist Acer, der das Betriebssystem an Chinesisch-sprechende Kunden im asiatischen Raum vermarkten möchte. Aber auch der GPS-Spezialist Garmin sitzt neu im Boot.

Mit der Ausgliederung will Palm die Lizenznehmer besser ansprechen und sich mehr um das Hauptgeschäft kümmern können. Langfristig soll so auch das Shareholder-Value erhöht werden, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /