• IT-Karriere:
  • Services:

Sun wertet Netra X1 Server auf

Preiswerter Unix-Server mit schnellerem Prozessor und mehr Speicher

Sun hat den Rack-optimierten Netra X1 Server deutlich aufgewertet - der Preis von 995,- US-Dollar wurde hingegen gehalten. Der Rechner, der gerade einmal eine Höheneinheit hoch ist, wurde mit einem um 25 Prozent schnelleren Prozessor ausgestattet. Der erst im Januar 2001 vorgestellte Server ist das Einstiegsmodell von Sun und wird beispielsweise als Web- oder E-Mailserver eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun Netra X1 Server
Sun Netra X1 Server
Zudem kann jetzt mit 2 GB (PC133 DIMM) doppelt so viel Speicher in das Gerät gesteckt werden wie beim Vorgängermodell und schnellere und größere Festplatten sind nun ebenfalls verfügbar. Der Netra X1 wird mit Solaris 8 sowie der Managementsoftware Lights Out ausgeliefert und unterstützt den Solaris Network Cache Accelerator (NCA).

Der Sun Netra X1 wird ab sofort in der neuen Konfiguration über Sun und die Vertragspartner vertrieben. Der Preis von 995,- US-Dollar umfasst eine UltraSPARC IIe 500MHz CPU, 128 MB Speicher, eine 40-GB-IDE-Festplatte mit 7200 Umdrehungen in der Minute (zwei sind maximal möglich) und Solaris 8 sowie die LOM Software. Als Interfaces steht ein Dual Ethernet/Fast Ethernet, STP-(10-BaseT- und 100-BaseT-)Netzwerk-Adapter sowie zwei RS-232C/RS-423 serielle Ports und zwei USB-1.0-Ports zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-53%) 18,99€
  3. (-10%) 8,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)

Emma Prölß 13. Apr 2006

Hallo, habe so einen Sun Netra X1 Server in eBay eingestellt. Es ist zwar schon ein paar...

Emma Prölß 13. Apr 2006

Hallo Herr Herne, habe so einen Sun Netra X1 Server in eBay eingestellt. Es ist zwar...

Manfred Herne 29. Aug 2001

Gibt es jemanden hier in der Gemeinde, der so ein Gerät tatsächlich einsetzt und ein...

NFec 28. Aug 2001

Einfach nur super, wo kriegt man denn sonst so einen kleinen und günstigen Server her...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. ORAN Open-Source-Mobilfunk ist nicht umweltfreundlich
  2. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  3. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /