Abo
  • Services:

Philips und Streaming Networks: Echtzeit-MPEG-4 Videoencoder

MPEG-4 für Consumer-Applikationen

Philips Semiconductors kündigte heute an, dass Streaming Networks einen Echtzeit-MPEG-4-Videoencoder für den Verbrauchermarkt liefern wird, der für den TriMedia-VLIW-(Very-Long-Instruction-Word-)Medienprozessor entwickelt wurde. Diese Partnerschaft bringt eine Single-Chip-Lösung hervor, die für Applikationen wie Sicherheits- und Überwachungssysteme, Videostreaming und Video-on-Demand geeignet sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MPEG-4-Encoder kann Bitstreams produzieren, die kompatibel zu MPEG-4 ISO/IEC 14496 2 Simple Visual Profile und Main Visual Profile sind. Der Rate-Controller ist für Bitraten von 384 Kbits bis hin zu 4 Mbits pro Sekunde gedacht und kann unter anderem fehlertolerante Videostreams generieren und unterstützt die zeitgleiche Codierung multipler rechteckiger Videoobjekte in Echtzeit. Außerdem unterstützt der Encoder sowohl progressive als auch Interlaced-Videos sowie diverse Kompressionswerkzeuge.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg (Home-Office möglich)

"Die Kombination der MPEG-4-Erfahrung von Streaming Networks und der TriMedia-VLIW-Medienprozessortechnologie von Philips Semiconductors ermöglicht unseren Kunden, eine neue Produktgeneration schnell zur Marktreife zu bringen", so Ayub Khan, President Streaming Networks. "Diese Kombination des TriMedia-VLIW-Medienprozessors und des MPEG-4-Videoencoders ist ein Schlüsselelement für jedes Internetgerät oder für jede Streaming-Videolösung."

"Die Kooperation von Philips Semiconductors und Streaming Networks bringt eine Single-Chip-Lösung hervor, die MPEG-4-Videocodierung und -decodierung leisten kann", sagte Eric Freid, Business Development Manager, Business Line Media Processing, Philips Semiconductors.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

andirola 28. Aug 2001

Hoffentlich gibts sowas dann auch als "Offline"-PCI-Karte oder PC-Card, z.B in einer "All...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /