Abo
  • Services:

Philips und Streaming Networks: Echtzeit-MPEG-4 Videoencoder

MPEG-4 für Consumer-Applikationen

Philips Semiconductors kündigte heute an, dass Streaming Networks einen Echtzeit-MPEG-4-Videoencoder für den Verbrauchermarkt liefern wird, der für den TriMedia-VLIW-(Very-Long-Instruction-Word-)Medienprozessor entwickelt wurde. Diese Partnerschaft bringt eine Single-Chip-Lösung hervor, die für Applikationen wie Sicherheits- und Überwachungssysteme, Videostreaming und Video-on-Demand geeignet sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MPEG-4-Encoder kann Bitstreams produzieren, die kompatibel zu MPEG-4 ISO/IEC 14496 2 Simple Visual Profile und Main Visual Profile sind. Der Rate-Controller ist für Bitraten von 384 Kbits bis hin zu 4 Mbits pro Sekunde gedacht und kann unter anderem fehlertolerante Videostreams generieren und unterstützt die zeitgleiche Codierung multipler rechteckiger Videoobjekte in Echtzeit. Außerdem unterstützt der Encoder sowohl progressive als auch Interlaced-Videos sowie diverse Kompressionswerkzeuge.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

"Die Kombination der MPEG-4-Erfahrung von Streaming Networks und der TriMedia-VLIW-Medienprozessortechnologie von Philips Semiconductors ermöglicht unseren Kunden, eine neue Produktgeneration schnell zur Marktreife zu bringen", so Ayub Khan, President Streaming Networks. "Diese Kombination des TriMedia-VLIW-Medienprozessors und des MPEG-4-Videoencoders ist ein Schlüsselelement für jedes Internetgerät oder für jede Streaming-Videolösung."

"Die Kooperation von Philips Semiconductors und Streaming Networks bringt eine Single-Chip-Lösung hervor, die MPEG-4-Videocodierung und -decodierung leisten kann", sagte Eric Freid, Business Development Manager, Business Line Media Processing, Philips Semiconductors.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

andirola 28. Aug 2001

Hoffentlich gibts sowas dann auch als "Offline"-PCI-Karte oder PC-Card, z.B in einer "All...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /