Abo
  • Services:

IFA: JVC stellt analog/digital Kombi-Videorekorder vor

Gleichzeitiges Abspielen und Aufnehmen bei 40 Stunden Speicherkapazität

Der neue Videorekorder HM-HDS1 von JVC bietet ein Kombigerät aus herkömmlichem Videorekorder und Festplattenrekorder. Die Aufnahmen werden entweder analog in VHS oder S-VHS oder digital im MPEG2-Format gespeichert.

Artikel veröffentlicht am , ra

Beide Laufwerke im HM-HDS1 arbeiten zwar unabhängig voneinander, bieten aber nicht die gleichen Leistungsdaten wie zwei separate Geräte. So teilen sich beide Laufwerke einen TV-Tuner und passende Signalausgänge, so dass immer nur eines der beiden Laufwerke aufzeichnen bzw. abspielen kann. Man kann aber zwischen den beiden Laufwerken kopieren.

Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. über TOPOS Personalberatung GmbH, Großraum Bremen

Der Festplattenrekorder beherrscht so genanntes Time Shift, was bedeutet, dass eine Aufnahme bereits gesehen werden kann, obwohl sie noch nicht abgeschlossen ist. Man muss also nicht mehr auf das Ende der Aufnahme warten, bis man das aufgezeichnete Material betrachten kann.

schematische Innenansicht HM-HDS1
schematische Innenansicht HM-HDS1

Für die Bildkompression verwendet der Festplattenrekorder das MPEG2-Format, das in mehreren Bildqualitätsstufen läuft und je nach Wahl 14, 20, 28 oder 40 Stunden Video auf die 40-GB-Festplatte aufnehmen kann. Die Qualität soll dabei der von S-VHS-Bändern oder auch nur einfachem VHS entsprechen.

Zudem steht ein Schnitt- und Archivsystem zur Verfügung, mit dem sich sowohl Szenen vom Festplattenrekorder als auch vom Bandlaufwerk markieren und anschließend auf das andere Medium kopieren lassen. Dank "Program Storage Navigation" lässt sich der Festplatteninhalt mit Titeln und Szenenbildern versehen, um diese auf einer Videokassette zu speichern. Darüber hinaus legt der Navigator auch ein Bildverzeichnis für diese Kassetten an. Für den Szenensuchlauf auf der Festplatte kann das gespeicherte Videomaterial in bis zu 360facher Geschwindigkeit abgespielt werden, für das Bandlaufwerk stehen die normalen Funktionen bereit.

Der Kombivideorekorder HM-HDS1 ist für 3.199,- DM im Handel erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. 39,99€
  4. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

      •  /