Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon liefert DRAM-Module mit reduzierter Bauhöhe

Low-Profile-DIMMs für flache Server

Infineon Technologies bietet jetzt erste Muster von SDRAM- und DDR-Speicherprodukten mit reduzierter Bauhöhe von 1,2 Zoll (ca. 3 cm) an. Diese Low-Profile-DIMMs (Dual Inline Memory Modules) wurden speziell für den Einsatz in flachen Internet-Serversystemen entwickelt, die mit einer Gehäusehöhe von nur 1,7 Zoll (ca. 4,5 cm ) für die Anordnung in Regalgestellen vorgesehen sind.

Anzeige

Durch den zunehmenden Einsatz der flachen Server, in die DIMMs mit normaler Bauhöhe von 1,7 Zoll bis 1,75 Zoll (ca. 4,3 cm) nicht senkrecht eingebaut werden können, sei der Bedarf an "registered" DIMMs mit reduzierter Bauhöhe erheblich angestiegen. In die flachen Internet-Server werden derzeitig DIMMs mit normaler Bauhöhe in speziellen Sockeln im 54-Grad-Winkel geneigt eingebaut, was viel Platinenfläche verbraucht und die Zirkulation für Luftkühlung verschlechtert. DIMMs mit reduzierter Bauhöhe von 1,2 Zoll können hingegen in normale Sockel gesteckt werden.

Alle Low-Profile-DIMMs von Infineon sind kompatibel zu den bisherigen 1,7 Zoll hohen "registered" DIMMs. Dadurch will man gewährleisten, dass Kunden bei Bedarf ihre Server-Typen komplett auf die neuen DIMMs umstellen können, um so Kosten für die Bevorratung der Speichermodule einzusparen.

Das US-amerikanische Standardisierungs-Gremium JEDEC hat für elektronische Bauelemente den Industrie-Standard für "Low-Profile-DIMMs" mit ECC (Prüfsummenfunktion) für PC133 herausgegeben, zu dem die neuen "1U-DIMMs" von Infineon für PC133 kompatibel sind.

"Mit den neuen Low-Profile-DIMMs vervollständigen wir unser Modulangebot für den Servermarkt", sagte Axel Hahn, Senior Director Product Marketing von Infineons Memory Products Division. "Wir können nunmehr den gesamten Systemspeicherbedarf unserer Serverkunden von Server-Appliances bis zu den High-End-Mainframes abdecken." Infineons Produktpalette von Low-Profile-DIMMs für PC133 reicht von 128 Megabyte bis 1 Gigabyte. Muster sind verfügbar, die Serienproduktion wird im 4. Quartal dieses Jahres aufgenommen. Muster der DDR-Versionen der 1U-DIMMs gibt es in den Geschwindigkeiten PC1600 und PC2100 sowie in den Kapazitäten 256 Megabyte, 512 Megabyte und 1 Gigabyte. Ab dem 4. Quartal sollen Muster der DDR-Module mit 128 Megabyte folgen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  4. Weber Maschinenbau GmbH, Breidenbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  2. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  3. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  4. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  5. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  6. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  7. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  8. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  9. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  10. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Hauptsache ne Äpp

    RicoBrassers | 15:47

  2. Re: Lamborghinis Beteiligung am Alpha-One

    AlexanderSchäfer | 15:46

  3. Re: Braucht VW Geld?

    AlexanderSchäfer | 15:45

  4. Re: Habe den Store deinstalliert

    bark | 15:43

  5. Re: programmiersüchtig?

    der_wahre_hannes | 15:42


  1. 14:51

  2. 14:35

  3. 14:19

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel