Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Kenwood schafft Raumklang mit nur einem Lautsprecher

MP3-fähiges DVD-Heimkinosystem mit "Uniround"-Lautsprecher vorgestellt

Kenwood zeigt auf der IFA erstmals seinen "Uniround"-Lautsprecher, der alleine im Wohnzimmer aufgestellt für Virtual Surround Sound - also Pseudo-Raumklang - sorgen soll. Sein platzsparendes DVD-Heimkinosystem HM-DV7, das übrigens auch MP3-CDs wiedergeben kann, will Kenwood von Hause aus mit einem solchen Lautsprecher ausstatten.

Lautsprecher OPM-A3
Lautsprecher OPM-A3
Das Microsystem HM-DV7 bzw. der einzeln erhältliche Lautsprecher OPM-A3 richten sich an diejenigen, die ihren Wohnraum nicht mit den für vollen, hochqualitativen DTS- oder Dolby-Digital-Raumklang erforderlichen fünf Lautsprecherboxen ausstatten, Kabel verlegen und sich mit aufwendigen Installationen beschäftigen wollen, so Kenwood. Ein Uniround-Lautsprecher soll dort aufgestellt werden können, wo er am besten hinpasst und trotzdem an beinahe jeder Position einen räumlichen Klangeindruck schaffen - und benötigt nur ein Kabel. Wer echten Raumklang haben will, wird sich damit jedoch nicht zufrieden geben.

Anzeige

Microsystem HM-DV7
Microsystem HM-DV7
Der Receiver (240 x139 x 330 mm) in Kenwoods Microsystem HM-DV7 verfügt über einen RDS-Tuner mit 40 Senderspeichern und einen integrierten DVD-Spieler, der auch Audio-CDs (inkl. CD-Text-Unterstützung) und MP3-CDs (CD-R/RW) wiedergeben kann. Das TV-Gerät wird über S-Video-Buchsen angedockt, vier weitere Anschlüsse stehen für externe digitale und analoge Audiogeräte bereit. So kann auch ein externer Decoder zur Wiedergabe von Dolby-Digital- und DTS-Soundtracks per optischem Digitalausgang angeschlossen werden, sollte man doch irgendwann ein echtes DTS-/DD-Lautsprecher-System installieren wollen. Der Uniround-Satellit des Systems ist gerade mal so groß wie ein Halb-Liter-Tetrapack (108 x 70 x 120 mm) und beherbergt drei, jeweils separat angesteuerte Chassis, von denen je eines nach links, nach vorn und nach rechts abstrahlt. Der Lautsprecher steht auf einem Subwoofer (190 x 139 x 250 mm), in dessen Aluminium-Gehäuse ein 13 Zentimeter großer Tieftöner werkelt, der für das Bassfundament sorgt.

Kenwoods Microsystem HM-DV7 soll ab Oktober für 1.799,- DM erhältlich sein. Der etwas mehr Leistung bringende, aber anders designte Uniround-Lautsprecher OPM-A3 soll ab Oktober für rund 700,- DM einzeln im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
barfly 31. Aug 2001

Neu ??? Das System sieht fast so aus wie eine Erfindung von einem Deutschen, der das...

catac 28. Aug 2001

manchmal ist es ungaublich was fuer ein schrott als innovation verkauft wird... das fuer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  2. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  3. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  4. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  5. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  6. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  7. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  8. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  9. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  10. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Anschlüsse pro Karte bzw. MSAN ?

    bombinho | 15:01

  2. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:57

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:55

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  5. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:18

  4. 14:08

  5. 12:11

  6. 10:28

  7. 22:05

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel