Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: ELSA zeigt Web-Tablett LogBoard

LogBoard auf Basis von Windows CE 3.0 kommt im November

ELSA präsentiert auf der Internationalen Funkausstellung das ELSA LogBoard, ein drahtloses Web-Tablett, das die komplizierte Bedienung und zeitraubende Bootvorgänge des PCs durch einfachstes Handling und die sofortige Zugriffsmöglichkeit auf digitale Daten ersetzen soll.

Anzeige

Das ELSA LogBoard arbeitet unter Windows CE 3.0 und verfügt über eine von ELSA entwickelte grafische Oberfläche, die einen übersichtlichen und direkten Zugriff auf die wichtigsten Applikationen ermöglichen soll. In Verbindung mit der Funk-LAN-Karte Vianect WLAN MC und einer Basisstation kann das ELSA LogBoard in einem Umkreis von 60 m in Gebäuden bzw. bis zu 400 m im freien Gelände drahtlos auf einen Internet-Zugang zugreifen. Anstelle der Funk-LAN-Karte kann auch eine Bluetooth-Karte verwendet werden.

Zusätzlich verfügt das ELSA LogBoard über einen USB-Port, der den Anschluss einer Digitalkamera, eines Druckers oder einer externen Tastatur ermöglicht. Mit der ebenfalls integrierten Infrarot-Schnittstelle können Daten mit PDAs, Organizern oder Handys abgeglichen werden. Über die Lade-Station, die zugleich als Standfuß dient, kann das ELSA LogBoard auch direkt mit Strom versorgt werden.

Das ELSA LogBoard soll inklusive Ledertasche voraussichtlich ab November 2001 für 3.498,- DM erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50

  2. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  3. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel