Abo
  • Services:

IFA: ELSA zeigt Web-Tablett LogBoard

LogBoard auf Basis von Windows CE 3.0 kommt im November

ELSA präsentiert auf der Internationalen Funkausstellung das ELSA LogBoard, ein drahtloses Web-Tablett, das die komplizierte Bedienung und zeitraubende Bootvorgänge des PCs durch einfachstes Handling und die sofortige Zugriffsmöglichkeit auf digitale Daten ersetzen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das ELSA LogBoard arbeitet unter Windows CE 3.0 und verfügt über eine von ELSA entwickelte grafische Oberfläche, die einen übersichtlichen und direkten Zugriff auf die wichtigsten Applikationen ermöglichen soll. In Verbindung mit der Funk-LAN-Karte Vianect WLAN MC und einer Basisstation kann das ELSA LogBoard in einem Umkreis von 60 m in Gebäuden bzw. bis zu 400 m im freien Gelände drahtlos auf einen Internet-Zugang zugreifen. Anstelle der Funk-LAN-Karte kann auch eine Bluetooth-Karte verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen bei Düsseldorf
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, München

Zusätzlich verfügt das ELSA LogBoard über einen USB-Port, der den Anschluss einer Digitalkamera, eines Druckers oder einer externen Tastatur ermöglicht. Mit der ebenfalls integrierten Infrarot-Schnittstelle können Daten mit PDAs, Organizern oder Handys abgeglichen werden. Über die Lade-Station, die zugleich als Standfuß dient, kann das ELSA LogBoard auch direkt mit Strom versorgt werden.

Das ELSA LogBoard soll inklusive Ledertasche voraussichtlich ab November 2001 für 3.498,- DM erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /