Abo
  • Services:

IFA: ELSA zeigt Web-Tablett LogBoard

LogBoard auf Basis von Windows CE 3.0 kommt im November

ELSA präsentiert auf der Internationalen Funkausstellung das ELSA LogBoard, ein drahtloses Web-Tablett, das die komplizierte Bedienung und zeitraubende Bootvorgänge des PCs durch einfachstes Handling und die sofortige Zugriffsmöglichkeit auf digitale Daten ersetzen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das ELSA LogBoard arbeitet unter Windows CE 3.0 und verfügt über eine von ELSA entwickelte grafische Oberfläche, die einen übersichtlichen und direkten Zugriff auf die wichtigsten Applikationen ermöglichen soll. In Verbindung mit der Funk-LAN-Karte Vianect WLAN MC und einer Basisstation kann das ELSA LogBoard in einem Umkreis von 60 m in Gebäuden bzw. bis zu 400 m im freien Gelände drahtlos auf einen Internet-Zugang zugreifen. Anstelle der Funk-LAN-Karte kann auch eine Bluetooth-Karte verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Zusätzlich verfügt das ELSA LogBoard über einen USB-Port, der den Anschluss einer Digitalkamera, eines Druckers oder einer externen Tastatur ermöglicht. Mit der ebenfalls integrierten Infrarot-Schnittstelle können Daten mit PDAs, Organizern oder Handys abgeglichen werden. Über die Lade-Station, die zugleich als Standfuß dient, kann das ELSA LogBoard auch direkt mit Strom versorgt werden.

Das ELSA LogBoard soll inklusive Ledertasche voraussichtlich ab November 2001 für 3.498,- DM erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /