• IT-Karriere:
  • Services:

IFA: DVD+RW-Allianz startet mit Rewritable-DVD-Produkten

Im Herbst kommen die DVD+RW-Produkte

Die Mitglieder der DVD+RW-Allianz stellen auf der IFA erste Geräte für das DVD+RW-Format vor. Zu der Vereinigung gehören Hewlett-Packard, Mitsubishi Chemical/Verbatim, Philips, Ricoh, Sony, Thomson und Yamaha. Dell ist als neues Mitglied zudem in den Kreis der DVD+RW-Befürworter hinzugekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Philips kündigte für September DVD+RW-Medien mit 4,7 GB Kapazität an. Zur gleichen Zeit soll auch der DVD+RW-Video-Recorder DVDR1000 auf den Markt kommen. Im Oktober will das Unternehmen sein DVD+RW-PC-Laufwerk DVDRW208 auf den Markt bringen, mit dem neben DVDs auch CDs beschrieben werden können.

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Ende September will Ricoh sein MP5120A-PC-Laufwerk auf den Markt bringen, das DVD+RW- und CD-R/CD-RW-Medien beschreiben kann. Die passenden 4,7-GB-DVD+RW-Medien sollen zum gleichen Zeitpunkt erscheinen. Verbatim will diesen Medientyp ebenfalls im Herbst auf den Markt bringen.

Sony woll Laufwerke und Medien zu einem bislang nicht bekannten Zeitpunkt herausbringen, während Thomson schon ankündigte, dass der DVD+RW-Rekorder in 2002 kommt. Im nächsten Jahr will auch Yamaha mit einem Rekorder aufwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Extreme microSDXC 400 GB für 77€ und Philips NeoPix Ultra für 349€ statt 449...
  2. 3€
  3. (u. a. Need for Speed Heat für 37,99€, Star Wars Jedi - Fallen Order Deluxe Edition XBO Code...

Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


      •  /