Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Panasonic DVD-RAM/DVD-R Videorecorder ab Oktober

Bis zu zwölf Stunden Aufzeichnung auf einer DVD-RAM

Mit dem DMR-E20 soll im Oktober Panasonics erster DVD-Videorecorder auf dem deutschen Markt erscheinen. Im Gegensatz zu den meisten anderen auf der IFA angekündigten Geräten setzt Panasonic aber auf DVD-RAM- respektive DVD-R-Medien. Das Gerät beherrscht das bisher nur von digitalen Videorecordern auf Basis von Festplatten bekannte Feature Time Slip alias Time Shift.

Anzeige

Der neue DVD-Videorecorder DMR-E20 kann wahlweise auf wiederbeschreibbaren DVD-RAM-Medien mit bis zu 9,7 Gigabyte Kapazität oder auf einfach beschreibbaren DVD-R-Medien mit bis zu 4,7 Gigabyte Speicherplatz aufzeichnen. Der DMR-E20 wird bereits seit Juli in Japan angeboten und soll ab Oktober auch in Deutschland für 1.499,- Euro (rund 2.940,- DM) zu haben sein.

Allerdings lassen sich die wiederbeschreibbaren DVD-RAM-Medien anders als DVD+RW-Scheiben nicht in normalen DVD-Playern abspielen. Mit den einmal beschreibbaren DVD-R-Medien ist dies auch in Verbindung mit dem DMR-E20 möglich. Zudem erlaubt das Gerät die Wiedergabe einer Aufzeichnung, die noch nicht beendet ist, während die Aufnahme weiterläuft, was Panasonic Time Slip nennt und sonst als Time Shift bekannt ist.

Der EP-Modus ermöglicht darüber hinaus sehr lange Videoaufnahmen sowohl auf DVD-RAM- als auch auf DVD-R-Discs. Bei DVD-RAM-Discs sind Aufzeichnungen von bis zu zwölf Stunden (9,4 GB) möglich, DVD-R-Discs fassen bis zu sechs Stunden (4,7 GB).

Für eine leichte Bedienung soll eine Direktnavigations-Funktion sorgen, die eine Liste der auf der Disc aufgezeichneten Programme anzeigt. Der Cursor wird einfach nur auf das gewünschte Programm bewegt, das dann augenblicklich gestartet wird. Die Bezeichnungen der Aufnahmen bezieht das Gerät - wenn möglich - aus dem Teletext. Die "Playlist"-Wiedergabefunktion läuft über eine Fernbedienung, durch die der Anwender eine breite Palette von Editieroptionen nutzen kann. Dazu zählt unter anderen das Löschen und Speichern von Titeln, die Neuanordnung der Reihenfolge von Programmpassagen und das Kopieren von Ausschnitten.

Neben dem neuen DVD-RAM-Recorder DMR-E20 bringt Matsushita neue DVD-RAM- und DVD-R-Discs sowie das DVD-RAM/R-Laufwerk LF-D321JD auf den Markt. Dieses kann als weltweit erstes Laufwerk sowohl auf DVD-RAM- als auch auf DVD-R-Discs aufnehmen.

Die DVD-R-(4,7-GB-)Medien will Panasonic ab Oktober für 14,99 Euro (rund 30,- DM) anbieten, die DVD-RAM-Medien (4,7 GB) gibt es mit Case ab 24,99 Euro (knapp 49,- DM) bzw. 39,99 Euro (etwa 49,- DM) für doppelseitige Medien mit 9,4 GB Speicherplatz. Ohne Case sind die DVD-RAM-Medien mit 4,7 GB ab 22,99 Euro (rund 45,- DM) zu haben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       

  1. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  2. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  3. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  4. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  5. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  6. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  7. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  8. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  9. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  10. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Regelt das der Markt?

    Clouds | 09:00

  2. Re: Custom-domainname

    robinx999 | 08:55

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 08:44

  4. Re: Niedriger Wirkungsgrad?

    Sarkastius | 08:24

  5. Re: H1Z1?

    ImBackAlive | 07:50


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel