Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Muramasa - Das Notebook des modernen Samurai (Update)

Neues Notebook von Sharp - ultradünn und superleicht

Das dünnste Notebook der Welt stellt jetzt Sharp auf der IFA vor. Das nach dem japanischen Schwertschmied Muramasa benannte Notebook mit der Modellbezeichnung PC-UM10 ist gerade einmal 1,66 cm hoch und wiegt nur 1,31 kg. Möglich wird die geringe Bauhöhe unter anderem durch eine neuartige Konstruktion, bei der beim Zuklappen die Tastatur versenkt wird.

Anzeige

Das Chassis ist dabei in Monocoque-Bauweise aus einem Stück gefertigt und besteht aus einer speziellen Magnesiumlegierung. Für die titanfarbene Oberfläche verwendet Sharp eine robuste Aluminiumbeschichtung.

Sharp Muramasa
Sharp Muramasa

Im Inneren des Muramasa steckt ein Ultra Low Voltage Pentium III mit 600 MHz und 256 KB L2-Cache, 128 MB SDRAM und eine 20-GB-Festplatte. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine Betriebsdauer von bis zu drei Stunden erlauben, die sich mit einem optionalen 12-Zellen-Akku auf neun Stunden erhöhen lässt.

Als Display findet ein 12,1 Zoll großes Sharp-Black-TFT-Display mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel) Verwendung, das minimale Reflexionen und hohen Kontrast bieten soll. Das Panel ist dabei direkt ins Chassis integriert und soll deutlich stabiler sein als herkömmliche aus Glas bestehende separate Panel-Module. Für die Berechung der Bilder sorgt ein ATI Rage Mobility mit 4 MB Speicher.

Für die Verbindung zur Außenwelt sorgt das einbaute 56K-Modem, die integrierte 100-Mbit/s-Netzwerkkarte oder eine USB-Schnittstelle. Auch ein PC-Card-Slot ist vorhanden. CD-ROM und Diskettenlaufwerk sowie ein Port-Replikator liefert Sharp als externe Geräte dazu.

Das Sharp Muramasa PC-UM10 soll im September in Deutschland auf den Markt kommen. Mittlerweile hat Sharp auch einen Preis nachgereicht, der bei 6.500,- DM liegen soll.


eye home zur Startseite
Sampaguita 27. Aug 2001

Nicht zu vergessen ein Netzteil und eine passende Steckdose! (bei nur 3 Stunden...

NewEco (nicht Öko) 24. Aug 2001

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh. ich will den Clié, dieses Notebook und.. hm. Geld :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14

  2. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 12:09

  3. Nur Altes in neuen Kleidern?

    Oldy | 12:09

  4. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Börek | 12:09

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    RipClaw | 12:08


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel