Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Philips bringt DVD+RW-Brenner auf den Markt

DVDRW 208 kann komplette DVD in 25 Minuten schreiben

Bis zu 4,7 Gigabyte bringt das Philips DVDRW 208 auf einem DVD+RW-Medium unter, das Philips ab Oktober für PCs auf den Markt bringen will. Auch Video-DVD lassen sich damit am PC erzeugen und auf jedem DVD-Player wiedergeben.

Anzeige

Der DVD+RW-Brenner kann DVD+RW mit bis zu 2,5facher Geschwindigkeit wiederbeschreiben, was einer Datentransferrate von etwa 3,3 MByte pro Sekunde entspricht. Eine 4,7-GB-DVD+RW lässt sich also in unter 30 Minuten beschreiben. CD-Rs werden mit 12facher Geschwindigkeit gebrannt und mit maximal 32 Umdrehungen gelesen. Beim Lesen von DVDs arbeitet das Laufwerk mit 8facher Geschwindigkeit. Verbrannte Rohlinge sollen dank Seamless-Link und Thermo-Balanced Writing dabei nicht entstehen.

Als Software zum Erstellen und Brennen von DVDs und CDs legt Philips MyDVD 3 von Sonic Solutions sowie Roxio CD Creator 5 und DirectCD bei. Im Laden soll das DVDRW 208 ab Oktober einschließlich Audio-Kabel, DVD+RW- und CD-R-Medium zu haben sein. Zum Preis schweigt sich Philips leider noch aus.

Zugleich zeigt Philips auf der Messe in Berlin mit dem DVDR 1000 einen DVD-Rekorder, der den herkömmlichen VHS-Videorekorder im Wohnzimmer ersetzen soll. Auch dieser speichert Filme auf DVD+RW-Medien, nimmt aber direkt ohne Umweg über einen PC auf. Der DVDR 1000 soll bereits im August für etwa 2.000,- Euro (knapp 4.000,- DM) zu haben sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UTILITY PARTNERS Online GmbH, Essen
  2. über Hays AG, Region Rhein- Neckar
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. 25,99€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  2. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  4. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  5. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  6. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  7. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  8. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  9. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  10. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Das Problem ist halt...

    0IO1 | 14:23

  2. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    KnutRider | 14:23

  3. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    nachgefragt | 14:23

  4. Re: So ein Käse!

    teenriot* | 14:20

  5. Re: Kfz-Steuer

    AllDayPiano | 14:20


  1. 13:30

  2. 13:10

  3. 13:03

  4. 12:50

  5. 12:30

  6. 12:12

  7. 12:11

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel