Abo
  • Services:
Anzeige

SuSE präsentiert Linux Enterprise <br>Server 7

Plattform für den professionellen Linux-Einsatz

Mit der Version 7 des "SuSE Linux Enterprise Server" bietet SuSE jetzt eine auf dem aktuellen Linux-Kernel 2.4 basierende Betriebssystemplattform, die speziell für den anspruchsvollen Servereinsatz optimiert wurde. Dank der Unterstützung unterschiedlichster Hardwarearchitekturen und der extrem hohen Ausfallsicherheit soll sich der SuSE Linux Enterprise Server 7 besonders zur Konsolidierung komplexer Serverstrukturen eignen.

Anzeige

Der SuSE Linux Enterprise Server 7 umfasst neben der hinsichtlich Stabilität und Sicherheit optimierten Betriebssystembasis alle unter Linux relevanten Serverdienste. Damit lassen sich E-Mail-, Internet- und Application-Services ebenso realisieren wie Datei- und Druckdienste in heterogenen Netzen (UNIX, Windows 9x/NT/2000, Novell Netware, MacOS).

Mit einem einjährigen Releasezyklus und der Systempflege (Support inkl. Updates) für das jeweilige Release über einen an Kundenbedürfnisse angepassten Zeitraum soll der SuSE Linux Enterprise Server Planungssicherheit und langfristige Investitionssicherheit garantieren.

SuSE Linux Enterprise Server 7 ist ab Ende August für Intels 32-Bit-Architektur (x86), für Intels 64-Bit-Architektur (Itanium Processor Family) sowie für IBMs Mainframe-Plattform S/390 verfügbar. Im Spätherbst folgen die Versionen für IBMs iSeries, pSeries und zSeries.

Im Paket sollen dann drei CDs, eine 600-seitige Dokumentation und zwölf Monate kostenlose Systempflege enthalten sein. Letztere soll für einen ständig aktuellen, stabilen und getesteten Stand des SuSE Linux Enterprise Servers 7 sorgen. SuSE informiert die Anwender hierzu fortlaufend per E-Mail und stellt entsprechende Patches, Fixes und Updates regelmäßig via ftp-Server zur Verfügung. Der Preis für das Paket liegt bei 650,- Euro, ohne MwSt.

Zusätzlichen Komfort liefert SuSEs optionaler "SuSE Linux Enterprise Server Update Service". Hier bekommen die Anwender für jährlich 200,- Euro (exkl. MWSt.) vierteljährlich alle Updates auf CD frei Haus zugesandt, Installationssupport für Fixes und Patches sowie ausführliche Dokumentationsunterlagen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  2. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  3. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an

  4. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  5. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  6. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  7. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  8. Einkaufen und Laden

    Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  9. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  10. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Nicht gefunden - Werbeblocker ausschalten.

    sFg_K | 11:17

  2. Re: Blattverlust

    Master68 | 11:16

  3. Re: wirklich ein Hohlraum?

    xxsblack | 11:15

  4. Re: "Die Nutzung soll kostenlos sein."

    CSCmdr | 11:13

  5. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    johnDOE123 | 11:12


  1. 11:11

  2. 10:43

  3. 10:24

  4. 09:21

  5. 09:00

  6. 07:30

  7. 07:18

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel