Abo
  • Services:

SuSE präsentiert Linux Enterprise <br>Server 7

Plattform für den professionellen Linux-Einsatz

Mit der Version 7 des "SuSE Linux Enterprise Server" bietet SuSE jetzt eine auf dem aktuellen Linux-Kernel 2.4 basierende Betriebssystemplattform, die speziell für den anspruchsvollen Servereinsatz optimiert wurde. Dank der Unterstützung unterschiedlichster Hardwarearchitekturen und der extrem hohen Ausfallsicherheit soll sich der SuSE Linux Enterprise Server 7 besonders zur Konsolidierung komplexer Serverstrukturen eignen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der SuSE Linux Enterprise Server 7 umfasst neben der hinsichtlich Stabilität und Sicherheit optimierten Betriebssystembasis alle unter Linux relevanten Serverdienste. Damit lassen sich E-Mail-, Internet- und Application-Services ebenso realisieren wie Datei- und Druckdienste in heterogenen Netzen (UNIX, Windows 9x/NT/2000, Novell Netware, MacOS).

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Mit einem einjährigen Releasezyklus und der Systempflege (Support inkl. Updates) für das jeweilige Release über einen an Kundenbedürfnisse angepassten Zeitraum soll der SuSE Linux Enterprise Server Planungssicherheit und langfristige Investitionssicherheit garantieren.

SuSE Linux Enterprise Server 7 ist ab Ende August für Intels 32-Bit-Architektur (x86), für Intels 64-Bit-Architektur (Itanium Processor Family) sowie für IBMs Mainframe-Plattform S/390 verfügbar. Im Spätherbst folgen die Versionen für IBMs iSeries, pSeries und zSeries.

Im Paket sollen dann drei CDs, eine 600-seitige Dokumentation und zwölf Monate kostenlose Systempflege enthalten sein. Letztere soll für einen ständig aktuellen, stabilen und getesteten Stand des SuSE Linux Enterprise Servers 7 sorgen. SuSE informiert die Anwender hierzu fortlaufend per E-Mail und stellt entsprechende Patches, Fixes und Updates regelmäßig via ftp-Server zur Verfügung. Der Preis für das Paket liegt bei 650,- Euro, ohne MwSt.

Zusätzlichen Komfort liefert SuSEs optionaler "SuSE Linux Enterprise Server Update Service". Hier bekommen die Anwender für jährlich 200,- Euro (exkl. MWSt.) vierteljährlich alle Updates auf CD frei Haus zugesandt, Installationssupport für Fixes und Patches sowie ausführliche Dokumentationsunterlagen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  2. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)
  3. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /