Abo
  • Services:

IFA: Neue VAIO Notebook GR-Serie von Sony

Sony: Konkurrenz für Desktop-PCs

Sonys jüngste VAIO Notebook-Serie GR114 bietet neben Intels stromsparendem Mobile Pentium III-M Prozessor auch ATIs neuen Mobility Radeon­M Grafikchip (Mobile Version des Radeon VE) mit 8 MB DDR SDRAM sowie integrierte DVD-ROM- bzw. DVD-ROM/CD-RW-Laufwerke. Mit den auf der IFA zu sehenden Geräten hofft Sony auch Spielefans anzusprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

VAIO Notebook-Serie GR114
VAIO Notebook-Serie GR114
Sowohl das Highend-Modell VAIO Notebook GR114SK als auch das Midrange-Gerät GR114MK und die Einstiegs-Maschine GR114EK wiegen 2,88 kg, besitzen ein 31,2 cm breites, 3,55 cm hohes und 26,12 cm tiefes Gehäuse mit 14,1-Zoll-TFT-Farbdisplay. Mit einem zentral positionierten Jog Dial (Drehrädchen) sollen sich Applikationen und Menüs noch einfacher handhaben lassen. Ebenfalls Standard bei der GR114-Serie sind TV-Out-Buchse, drei USB-Schnittstellen, Firewire-Schnittstelle, PC-Card-Steckplätze (1 x Typ III, 2 x Typ I/II) 10Base-T/100Base-TX-Ethernet-Port, 56K-Modem und Memory-Stick-Steckplatz.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Im Highend-Modell VAIO GR114SK stecken: Ein Mobile Pentium III-M mit 1,13 GHz, 256 MB SDRAM, 30-GB-Festplatte, kombiniertes DVD-ROM/CD-RW-Laufwerk (8fach CD-R-Write, 4fach RW-Write, 8fach DVD-Read, 24fach CD-Read), TFT-Farbdisplay mit 1400 x 1050 Bildpunkten (SXGA+ Auflösung). Als Bonus-Software liegt dem Notebook eine Vollversion der Videoschnitt-Software Adobe Premiere bei. Der Listenpreis des VAIO GR114SK liegt bei 7.999,- DM.

Die Midrange-Version VAIO Notebook GR114MK taktet seinen Prozessor mit 933 MHz und verfügt über 128 MB SDRAM und 20 GB Festplattenspeicher. Wie beim großen Bruder VAIO GR114SK findet sich auch im GR114MK ein kombiniertes DVD-ROM/CD-RW-Laufwerk. Das TFT-Farbdisplay bietet eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten (XGA). Der Listenpreis des VAIO GR114MK liegt bei 4.999,- DM.

Das Einsteiger-Gerät VAIO Notebook GR114EK kommt mit dem Mobile Pentium III-M mit 866 MHz, verfügt über 128 MB SDRAM, eine 15-GB-Festplatte und ein 8fach-DVD-ROM-Laufwerk. Auch das GR114EK besitzt ein TFT-Farbdisplay mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Bildpunkte). Das VAIO GR114EK kostet 4.199,- DM.

Bei allen GR114-Modellen sorgt unterwegs ein Li-Ionen-Akku für die Stromversorgung und soll ca. 2,5 Stunden durchhalten.

Die drei neuen Notebooks sollen ab September 2001 erhältlich sein und werden bereits jetzt auf der IFA gezeigt. Wie bei Sonys anderen VAIO-Notebooks liegt auch ihnen Sonys Paket aus Bild- und Videobearbeitungs-Software für Windows-Betriebssysteme bei. Als Betriebssytem wird Windows 2000 Professional beigepackt, wobei die Hardware auch zu Windows XP voll kompatibel sein soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

    •  /