Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft liefert Windows XP ab heute aus

Feierliche Übergabe des Windows XP "Gold Codes"

Microsoft hat heute offiziell begonnen, das neue Betriebssystem Windows XP offiziell an Computerhersteller auszuliefern. Die Entwicklung an Windows XP ist damit abgeschlossen, im Laden sollen die Boxen ab 25. Oktober stehen.

Anzeige

"Einfach gesagt, Windows XP ist das beste Betriebssystem, das Microsoft jemals entwickelt hat", so Bill Gates, Chairman und Chief Software Architect bei Microsoft. "Die Performanceverbesserungen und die fortschrittlichen Funktionen sind das Ergebnis von mehr als 15 Jahren Forschung, Entwicklung und Kundenfeedback."

Windows XP soll mit einem neuen Look vor allem die Integration von Internet und digitalen Medien voranbringen sowie zu produktiverem Arbeiten führen. Dabei ist Windows XP Microsofts erstes Consumer-Betriebssystem auf Basis der Windows-NT-Technologie und stellt somit den gemeinsamen Nachfolger von Windows ME und Windows 2000 dar.

Microsoft Windows XP
Microsoft Windows XP

In einem Event auf dem Microsoft Main Campus werden heute Bill Gates und Jim Allchin, Group Vice President für Windows bei Microsoft, den fertigen Windows-XP-"Gold Code" Repräsentanten von sechs PC-Herstellern präsentieren. Nach der feierlichen Übergabe sollen die Repräsentanten sogleich in Helikopter steigen und die Codes in ihre Unternehmen bringen.

Dabei kommt Windows XP in zwei Versionen - der Home Edition für Privatkunden und als Windows XP Professional für Geschäftskunden - auf den Markt.

Während die Windows XP Home Edition als Upgrade für 99,- US-Dollar und für 199,- US-Dollar als Vollversion angeboten werden soll, wird Windows XP Professional mit 199,- US-Dollar als Upgrade und 299,- US-Dollar als Vollversion zu Buche schlagen.


eye home zur Startseite
guttwein 27. Aug 2001

Seit dem 12.08.2001 benutze ich Windowsxp. Bin totall Begeistert.! Alle Treiber wurden...

Mario 25. Aug 2001

Naja, mal abwarten, die Betaversionen liefen immer 1 A und sowas wie Win2000 läuft auch...

Karl 24. Aug 2001

Allen Unkenrufen zum Trotz, da hat Bill doch teilweise Recht. Ich habe RC2 seit geraumer...

Mike Rohrmoser 24. Aug 2001

Na, Du bist ja ein ganz geschmeidiger Geselle. Vielleicht befand sich der studierte...

Soldat 24. Aug 2001

Hier werden Selbstverständlichkeiten als Tugenden angepriesen! Daimler sagt doch auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 01:53

  2. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45

  4. Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    Pjörn | 01:38

  5. Re: 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Phantom | 01:34


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel