Abo
  • Services:
Anzeige

Brokat verscherbelt Tafelsilber

Vorstandsvorsitzender und 550 Mitarbeiter gehen mit

Die Brokat Technologies AG wird den Geschäftsbereich Mobile Business für 42 Millionen Euro an das amerikanische Unternehmen eOne Global abgeben, eine Tochter der First Data Corp. Auch Brokatchef Stefan Röver verlässt das Unternehmen in Richtung eOne Global.

Anzeige

EOne Global wird Brokat zusätzlich eine Zwischenfinanzierung in Höhe von bis zu 15 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Damit sollen die laufenden Kosten für den Betrieb des Geschäftsbereiches Mobile Business bis zum endgültigen Abschluss der Transaktion gedeckt werden, der für den 1. November 2001 geplant ist. Der Verkauf erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung einer noch einzuberufenden außerordentlichen Hauptversammlung.

Stefan Röver, bisher CEO und Vorstandssprecher, scheidet bei Brokat aus und wird CEO einer neuen eOne-Global-Tochter. Insgesamt wird eOne Global etwa 400 Mitarbeiter von Brokat übernehmen. Michael Janßen bleibt Finanzvorstand der Brokat Technologies AG und wird zusätzlich die Position des Vorstandssprechers übernehmen.

Die Mobile-Business-Software hatte Brokat bisher immer als eines der größten Juwelen des Unternehmens hingestellt. Der Verkauf der Sparte Mobile Business sei aber jetzt erforderlich, da insbesondere in diesem Bereich auch zukünftig hohe finanzielle Investitionen notwendig seien.

Brokat will sich nun auf das Kerngeschäft E-Finance in Europa konzentrieren. Daher werde man auch die US-Sparte Financial Applications an das amerikanische Unternehmen Metavante Corporation verkaufen. Der Erlös aus dieser Transaktion beträgt 21,3 Millionen Euro. Metavante übernimmt mit der US-Sparte Financial Applications auch bestimmte Verbindlichkeiten sowie etwa 150 Mitarbeiter von Brokat.

Brokat gibt mit diesem Verkauf seine speziell für die US-amerikanische Finanzdienstleistungsbranche entwickelten Produkte ab. Um die Software dennoch in weiteren Ländern außerhalb der USA anbieten zu können, hat Brokat mit Metavante ein Lizenzabkommen geschlossen. Auf das europäische E-Finance-Angebot habe dieser Verkauf keine Auswirkungen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel