Abo
  • Services:
Anzeige

Teles verkauft Apple-Händler Gravis AG

Gravis-Gründer übernehmen das Unternehmen wieder komplett

Im Rahmen der Neuausrichtung des Konzerns hat der Teles-Vorstand jetzt entschieden, sich wieder vom Apple-Einzelhändler Gravis AG in Form eines Management Buy Outs (MBO) zu trennen. Teles hatte Gravis erst Ende 1999 übernommen.

Anzeige

Unmittelbare Ursache für den Verkauf der Gravis AG sei der Wunsch ihres aus den Unternehmensgründern bestehenden Managements, sich zukünftig auch im europäischen Markt als kompetenter Vermarkter von Apple-Produkten zu positionieren. Um die für diese Expansion notwendigen Voraussetzungen zu schaffen, hat das Management alle Gravis-Anteile von Teles zurückerworben.

Diese Vermarktungskooperation zwischen Gravis und Teles ist von dem MBO nicht berührt und bleibe bis 2004 vertraglich gesichert.

Die Wirksamkeit dieser Verkaufsentscheidung des TELES-Vorstandes steht noch unter Aufsichtsrats- und kurzfristigem Finanzierungsvorbehalt.


eye home zur Startseite
NewEco (nicht Öko) 24. Aug 2001

na die versuchen es doch kleiner zu machen mit den ganzen verkäufen

Dealer 24. Aug 2001

Warum hat eigentlich noch keiner der Aktionäre Teles verklagt ? Das Minus von denen muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Wie deaktivieren?

    Roggan29 | 15:43

  2. Re: was haltet ihr von mr. robot

    LordSiesta | 15:42

  3. 20km Tunnel

    Geistesgegenwart | 15:42

  4. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    DeathMD | 15:42

  5. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    DeathMD | 15:39


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel