Abo
  • IT-Karriere:

Neue Produkte für die GIS-Familie von Autodesk

Workflowlösungen für Geoinformationssysteme und Landschaftsplanung

Mit fünf Neuheiten aus dem GIS-Bereich erweitert Autodesk die projektweite und firmenübergreifende Zusammenarbeit, die Datenintegration und die Bereitstellung von GIS-Daten direkt am Einsatzort. Autodesk Map 5, Autodesk Land Desktop 3 sowie OnSite Enterprise 2 sind ab September 2001 auf dem deutschen Markt verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher waren Geodaten hauptsächlich für Kartographie-, Planungs- und GIS- Abteilungen relevant und wurden vorwiegend als reine Sach- und Geometriedaten verwaltet. Mittlerweile kommen Geodaten aber in großem Umfang auch außerhalb der Vermessung, Kartographie und Landschaftsplanung zum Einsatz. So liegt zum Beispiel bei Energieversorgern und Telekommunikationsunternehmen der Schwerpunkt vor allem auf der Umwandlung der reinen Geodaten in aussagekräftige, geographische Informationen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. BWI GmbH, bundesweit

Den jeweiligen Abteilungen soll es möglich gemacht werden, im Rahmen der täglichen Geschäftsprozesse Kartographie-, Konstruktions-, Planungs- und Entwurfsdaten selbst zu visualisieren und zu bearbeiten. Grundlage für eine nahtlose und rasche Übertragung digitaler Geoinformationen, Konstruktions- und Sachdaten bildet der Autodesk GIS Design Server. Über ihn werden die relevanten Daten direkt auf die Desktops der Ingenieure und Konstrukteure oder auf die Handheld-Geräte der Mitarbeiter übertragen.

Eine der weitreichendsten Neuerungen ist die Integration von Oracle Spatial in Autodesk Map 5. Jetzt können Elemente aus DWG-Dateien in einer Oracle-Spatial-Datenbank redundanzfrei verwaltet, bearbeitet und Informationen selektiv abgefragt werden. Autodesk Land Desktop 3 unterstützt ein zentrales Projektmanagement in allen Phasen der Landschaftsplanung sowie bei Vermessungs- und Tiefbauprojekten. Autodesk OnSite 2 soll mobile Anwendungen in unternehmensspezifische Lösungen integriert und einen schnellen Zugriff auf Geodaten - zum Beispiel über Handhelds - erlauben.

Der Server verbindet die Planungs-, Konstruktions- und Kartographiefunktionalitäten von Autodesk Map mit den Kommunikationsfähigkeiten von Autodesk MapGuide und Autodesk OnSite Enterprise. Dadurch soll der Zugriff auf die entsprechenden Daten über Web-Browser und mobile Geräte ermöglicht werden.

Autodesk Map 5 ist seit Juli 2001 erhältlich. Autodesk Land Desktop 3 und Autodesk OnSite Enterprise sind ab September 2001 verfügbar. Autodesk Map 5 ist für 4.925,- Euro, Autodesk Land Desktop 3 für 5.575,- Euro und OnSite Enterprise ab 8.950,- Euro zu beziehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)
  3. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  4. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...

Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /