• IT-Karriere:
  • Services:

Tiptel-350-10-VoiceMail-Lösung für kleine Unternehmen

Bis zu neun individuelle Voiceboxen und maximal fünf Stunden Aufnahmezeit

Mit dem VoiceMail-System Tiptel 350-10 ISDN sollen sich auch kleine Unternehmen auf Grund des Preises eine Sprachspeicher-Lösung leisten können, die bisher großen TK-Anlagen vorbehalten war. Das Gerät besitzt neben dem eigentlichen Firmen-Anrufbeantworter bis zu neun individuelle, PIN-geschützte Voiceboxen, die die Mitarbeiter als Arbeitsplatzanrufbeantworter einrichten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem kann das Tiptel 350-10 ISDN zwei eingehende Anrufe gleichzeitig managen. Die Erweiterbarkeit der Aufzeichnungskapazität auf bis zu fünf Stunden sorgt für einen flexiblen Einsatz des VoiceMail-Systems. Die menügeführte Bedienung des Tiptel 350-10 ISDN erfolgt über das beleuchtete Grafikdisplay. Über das Gerät werden auch die neun Voiceboxen eingerichtet und mittels PIN-Codes vor unerlaubten Zugriffen geschützt. Für jede Voicebox steht ferner eine Anrufliste mit 100 Einträgen sowie ein zentraler Anruffilter zur Verfügung. Eine Zeitsteuerung erlaubt es, die Voiceboxen tageszeitabhängig zu aktivieren und die Begrüßungsansagen umzuschalten. Zehn Schaltzeiten können dafür pro Voicebox programmiert werden. Eingegangene Nachrichten können zeitgesteuert direkt auf ein Mobiltelefon oder einen Apparat im Festnetz weitergeleitet werden.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Durch das 2-Kanal-System des Tiptel 350-10 ISDN können zwei eingehende Anrufe zur gleichen Zeit entgegengenommen werden. Ebenso ist es möglich, dass zwei Zugriffsberechtigte ihre Nachrichten von unterwegs parallel abhören. Die Aufzeichnungskapazität beträgt 60 Minuten. Bei Bedarf kann das Gerät mit einer Speicherkarte im MultiMediaCard-Format bis 64 MByte bestückt werden, die die Kapazität auf bis zu fünf Stunden erhöht.

Über den Audio-Eingang des Tiptel 350-10 ISDN lassen sich Ansagen von außen einspielen. Je nach Konfiguration können über den internen So-Bus kostenfreie Intern-Gespräche geführt, Anrufe vermittelt und von der Voicebox herangeholt werden. Die externen ISDN-Leistungsmerkmale stehen auch intern zur Verfügung. Wer Anrufer bereits am Klingelton erkennen möchte, kann Ruftöne individuell aufzeichnen und Rufnummern zuordnen. Außerdem verfügt das Tiptel 350-10 ISDN über eine Raumüberwachungsfunktion.

Das VoiceMail-System Tiptel 350-10 ISDN ist ab sofort für 604,35 DM über den autorisierten Fachhandel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 59,99€
  4. 23,49€

Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
    Wolcen im Test
    Düster, lootig, wuchtig!

    Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
    2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
    3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

      •  /