• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD versiebenfacht Umsatz im zweiten Quartal

Positives Betriebsergebnis und weiteres Wachstum vor Augen

Der österreichische Spielhersteller und Publisher JoWooD übertrifft im ersten Halbjahr 2001 mit 18,1 Millionen Euro den Gesamtumsatz des Vorjahres von 16,3 Millionen Euro deutlich. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2000 wurden die Umsatzerlöse nahezu versiebenfacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Betriebsergebnis auf EBIT-Basis erreichte im zweiten Quartal 0,4 Millionen Euro und somit für das erste Halbjahr minus 0,4 Millionen Euro. Das Konzernergebnis erreichte im ersten Halbjahr 1,0 Millionen Euro.

Auf Basis der bisher planmäßigen Entwicklung geht JoWooD für das Geschäftsjahr 2001 insgesamt von einem weiteren starken Umsatz- und Gewinnwachstum aus. Einen maßgeblichen Beitrag für die weiterhin dynamische Entwicklung sollen die zahlreichen, noch in diesem Jahr erscheinenden Spieletitel sowie die deutliche Erweiterung der Vertriebskapazitäten und Publishingaktivitäten leisten. So will JoWood im zweiten Halbjahr noch 15 Titel auf den Markt bringen, darunter die Rennsimulation "Rally Trophy", das Echtzeitstrategiespiel "World War 3: Black Gold" und "Der Industrie Gigant 2". Zusätzlich arbeite man am Abschluss weiterer Distributionsverträge mit namhaften Unternehmen, um die Marktposition der Vertriebsgesellschaften in vollem Ausmaß zu nutzen, so JoWooD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

    •  /