• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo verschiebt US-Start des GameCube

Weitere Details zum Verkaufsstart des GameCube

Nintendo wird seinen GameCube später als ursprünglich geplant in den USA ausliefern. Statt am 5. November wird die neue Spielekonsole erst am 18. November in den US-Regalen stehen, dann aber in größeren Mengen als bisher angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch rechtzeitig vor Thanksgiving sollen 700.000 Geräte in den Regalen der US-Händler stehen. Damit verpasst es Nintendo allerdings, den GameCube vor Microsofts Xbox in den USA auf den Markt zu bringen, denn Microsofts Konsole soll am 8. November ihr Debüt in den Läden haben. In Japan gibt es den GameCube hingegen schon ab 14. September, während er in Deutschland erst im Frühjahr 2002 zu haben sein wird.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Zum US-Launch des GameCube werden zudem nur zwei Nintendo-Titel zu haben sein: "Luigi's Mansion" und "Wave Race: Blue Storm". "Pikmin" folgt dann am 19. November und "Super Smash Bros. Melee" sowie "Eternal Darkness" am dritten Dezember. Alle Titel sollen 49,95 US-Dollar kosten.

Neben den Nintendo-Titeln werden aber auch Spiele von Drittherstellern zum US-Start des GameCube im Handel sein, darunter "All Star Baseball 2002" (Acclaim), "Dave Mirra Freestyle BMX 2" (Acclaim), "Extreme G3" (Acclaim), "NFL Quarterback Club 2002" (Acclaim), "Crazy Taxi" (Acclaim), "FIFA Soccer 2002" (Electronic Arts), "Madden NFL 2002" (Electronic Arts), "SSX Tricky" (Electronics Arts), "Star Wars Rogue Squadron II: Rogue Leader" (LucasArts), "NFL Blitz" (Midway), "NHL Hitz" (Midway) und "Super Monkey Ball" (Sega).

Für Januar hat Nintendo zudem "NBA Courtside 2002" sowie "Star Fox Adventures: Dinosaur Planet" von Rare angekündigt. Im Verlauf des Jahres werden dann noch "The Legend of Zelda" und "Mario Sunshine" folgen.

Auch hat Nintendo etwas mehr über die Verbindung von GameCube und Game Boy Advance verraten. Letzterer soll nämlich zu mehr fähig sein, als nur als Controller für den GameCube zu funktionieren. Vielmehr sollen sich Charaktere, die der Spieler mit dem GameCube trainiert hat, in den Game Boy Advance übertragen lassen, um auch unterwegs mit ihnen spielen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

    •  /