• IT-Karriere:
  • Services:

Media Markt will weg vom Kistenschieber-Image

Media Markt wird 2001 nur einstelliges Umsatzwachstum erreichen

Statt des angestrebten zweistelligen Umsatzwachstums nur eine Steigerung im einstelligen Bereich: Media Markt, die nach Eigenangaben Nummer eins unter den Consumer-Electronic-Stores sind, muss seine Ziele auf Grund des derzeitigen Absatzeinbruchs im PC-Geschäft herunterschrauben. Nun will Media Markt verstärkt auf Service und Beratung setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im vergangenen Jahr verkauften die Ingolstädter nach eigenen Angaben noch 900.000 Computer in Deutschland. Im Gespräch mit dem IT-Fachhandelsmagazin "ComputerPartner" berichtet Klaus-Peter Voigt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Media Markt Management Gesellschaft mbH in Ingolstadt, über die Neuorientierung: Das reine Box-Moving-Geschäft gehöre der Vergangenheit an, hieß es.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Landratsamt Lindau, Lindau am Bodensee

Für den Service-Ausbau sind laut Voigt "noch mehr Kooperationen" angedacht, wie das Branchenmagazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Bereits seit 2000 testet der Media-Markt-Chef das Service-Geschäft an der Endkunden-Front durch die Kooperation mit dem IT-Service-Unternehmen Homejumper.

Trotz der Kosten, die eine Erweiterung der Service-Leistung mit sich bringt, will Voigt die derzeitige Preisführerschaft gegen Wettbewerber verteidigen. An dem Marketing-Motto "Wir können nur billig" soll sich durch die Neuausrichtung in den Media-Markt-Stores aber nichts ändern, versichert Voigt weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. (-71%) 5,75€
  3. 4,99€
  4. (-72%) 16,99€

Aaron21 18. Sep 2003

So ein Schwachsinn auch. Warum hört ihr einfach nicht mal auf mit der Streiterei was denn...

Aaron21 18. Sep 2003

Jetzt musste ich doch noch meine Meinung dazu abgeben bevor mir der Kragen platzt. Alles...

sunmax 24. Okt 2002

Es gibt keine Privision !!!!

MM Passau 26. Mär 2002

GAAAAAAAAANZ TOLL "VESPE" Muss schon sagen, dass einer mit einem IQ von "2" sooooooooo...

MM Passau 26. Mär 2002

Bitte???? Fernseher von Anbietern die wenig Provision geben werden extra schlecht...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

    •  /