Abo
  • Services:
Anzeige

TopSecret für PalmOS: Datenverschlüsselung für PDAs

G Data mit neuer PDA-Sicherheitssoftware

TopSecret für PalmOS soll die Daten von PalmOS-Organizern vor unbefugtem Zugriff schützen. PalmOS-Handhelds sollen durch den Passwortschutz und die Verschlüsselung von Informationen nur für den autorisierten Anwender nutzbar sein. Zudem kann die Software einen unerwünschten HotSync- oder Infrarot-Datentransfer unterbinden.

Anzeige

Der Verlust eines Organizers ist oftmals von der Unsicherheit begleitet, ob die darauf gespeicherten Daten für den Dieb oder Finder zugänglich sind. Gerade wenn wichtige Geschäftsdokumente, Passwörter oder sogar der VPN-Zugang auf dem kleinen Begleiter liegen, wird es kritisch. Die Software TopSecret soll gespeicherte Informationen sichern und bietet dabei dem Anwender verschiedene Möglichkeiten an, in welchem Umfang und mit welchen Schutzmechanismen der Organizer abgesichert werden soll.

Der Passwortschutz greift auf die Geräteebene ein, wobei die Anzahl von Fehlversuchen bei der Passworteingabe vom Nutzer individuell festlegbar ist. Zusätzlich kann er beim Überschreiten der Fehlversuche das Löschen schützenswerter Daten veranlassen.

TopSecret für PalmOS verschlüsselt auf Wunsch mit dem 128-Bit-SHARK-Algorithmus. Der Palm-Besitzer wählt dabei zwischen der Komplettverschlüsselung und der Chiffrierung ausgesuchter Daten und Anwendungen aus. Selbst ausgebaute Speichermedien beinhalten weiterhin die codierten Informationen. Zudem kann der Zeitpunkt der Verschlüsselung beliebig festgelegt werden.

Der HotSync-Schutz kann auf Wunsch als eingebaute Diebstahlsicherung verwendet werden. Unterbleibt der HotSync länger als vom Anwender zuvor definiert, werden alle verschlüsselten Daten gelöscht. Lediglich die dechiffrierten Besitzer-Informationen bleiben erhalten. Im Falle eines Organizer-Verlustes kann der ehrliche Finder so den rechtmäßigen Eigentümer benachrichtigen.

Der Datentransfer-Schutz unterbindet darüber hinaus ungewünschten Informationsaustausch per Infrarot oder HotSync. Die unterschiedlichen Schutzfunktionen können dabei zusätzlich miteinander kombiniert werden. Neben einem PalmOS-Organizer von Palm, Handspring, Sony, HandEra mit PalmOS ab Version 2.x oder höher braucht das Programm mindestens 108 KB freien Speicher auf dem PDA.

Für 49,95 DM ist TopSecret für PalmOS von G Data ab Ende August erhältlich.


eye home zur Startseite
SAS 03. Nov 2001

Ich wüßte ja gern mal, was die Spezialisten zu der Qualität des Programmes sagen. Gibt es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel