Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung entwickelt erstes 40-Zoll-TFT-LCD

Ernst zu nehmende Konkurrenz für große Plasma-Displays

Nachdem Samsung bereits 1997 das erste 30-Zoll-TFT-LCD vorstellte, folgt nun das erste 40-Zoll-TFT-LCD, das in künftigen digitalen Fernsehern zu finden sein soll. Das 98 cm breite und 63 cm hohe Breitbild-Display bietet bei einem 15:9-Bildformat eine Auflösung von 1280 x 786 Bildpunkten und 16,7 Millionen Farben.

Anzeige

Die Pixel-Auflösung des 12 kg schweren 40-Zoll-TFT-LCD liegt damit laut Samsung mehr als doppelt so hoch wie bei 42-Zoll-VGA-Plasma-Displays (16:9 Wide VGA = 852 x 480 Bildpunkte), auf denen das Bild bei näherem Hinsehen oft grobkörnig wirkt. Gleichzeitig soll das neue LCD mit 180 Watt nur etwa halb soviel Energie benötigen und darüber hinaus mit mind. 50.000 Betriebsstunden ungefähr dreimal länger als ein Plasma-Display durchhalten. Danach müsse dann lediglich die Hintergrundbeleuchtung (Backlight) ausgetauscht werden.

Der koreanische Hersteller verspricht, dass das neue Display einen großen Betrachtungswinkel (bis 170 Grad), eine große Leuchtstärke (500 candela) und eine schnelle Reaktionszeit (12 ms) hat. Letztere ist für schnelle Bildwechsel ohne "Schlieren" wichtig. Der Schwarz-Weiß-Kontrast soll bei 600:1 liegen.

Neben großen 40-Zoll-TFT-LCDs will Samsung in Zukunft übrigens auch 15-, 17- und 20-Zoll-Varianten für Digital-Fernseher und Computer-Monitore anbieten, wie es auch einige Konkurrenten bereits tun.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin
  2. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    plutoniumsulfat | 00:59

  2. Re: Stickoxide....

    Sharra | 00:58

  3. Heuchelei

    MoonShade | 00:43

  4. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    teenriot* | 00:34

  5. Re: Der Central Processor weist zehn CPU-Kerne

    honna1612 | 00:27


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel